Remicade und Operation

Austausch zu medizinischen Aspekten von Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und mikroskopischen Kolitiden.

Remicade und Operation

Beitragvon Woman86 » Fr 8. Nov 2019, 15:25

Hy ihr lieben

Eine Frage bzgl Remicade!
Ich müsste erneut am Finger operiert werden!
Seit mai bekomme ich Remicade im abstand von 5-6 Wochen!

Kann ich trotzdem operieren lassen oder mussnich pausieren mit denn infusionen!

Frage natürlich noch meinen Gastro bei der nächsten Infusion aber wollte nach
Euren Erfahrungen/Wissen fragen!

Danke euch
Woman86
ist öfter hier
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 09:38
Wohnort: Bayern
Diagnose: MC seit 9/2018

Re: Remicade und Operation

Beitragvon nando » Sa 9. Nov 2019, 18:53

Hallo,

Ich wurde bereits 3x unter Remicade operiert. Ich hatte alle 8 Wochen Remicade. Würde die Remicade nicht gerade 1 Woche vor OP geben lassen.
Das einzige was ich merkte ist, dass die Wundheilung länger braucht.

Gruss
Nathalie
nando
fühlt sich wohl hier
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 28. Jul 2015, 07:29

Re: Remicade und Operation

Beitragvon Woman86 » So 10. Nov 2019, 19:38

Hy Nathalie
Vielen Dank für die Antwort
Woman86
ist öfter hier
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 09:38
Wohnort: Bayern
Diagnose: MC seit 9/2018


Zurück zu Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mischkas, neptun und 9 Gäste