Stoma

Austausch zu medizinischen Aspekten von Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und mikroskopischen Kolitiden.

Stoma

Beitragvon kleiner78 » Sa 11. Mai 2019, 09:50

Hallo zusammen. Ich habe schon seit 25 Jahren ein Stoma. Wie geht es euch damit? Wäre schön wenn man sich mal ein bisschen austauschen könnte glaube tut gut mit Leuten mal darüber zu reden wo das gleiche haben. Hab auch MC. LG
Benutzeravatar
kleiner78
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 09:52

Re: Stoma

Beitragvon Nele2000 » Sa 11. Mai 2019, 10:34

Hey,
ich habe zwar selbst kein Stoma, möchte dir aber trotzdem antworten.
Seit ich mit CU diagnostiziert wurde, beschäftige ich mich sehr intensiv mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, natürlich auch deren Behandlung und auch um das Thema Stoma kommt man nicht drum rum. Mittlerweile folge ich vielen Menschen zB auf Instagram, die ein Stoma haben, und dadurch, dass ich es so häufig sehe, empfinde ich es mittlerweile als komplett normal und überhaupt nicht schlimm. Du schreibst, du hast deins schon seit 25 Jahren, also bist du ja quasi schon ein alter Hase, was das angeht. Vielleicht magst du ja auch ein bisschen erzählen, wie es dir so ergeht. Hast du bestimmte Fragen, möchtest du einfach Leute kennenlernen, die selbst wissen, wie es mit einem Stoma ist? Wie geht es dir denn damit, hast du noch Entzündungen woanders bekommen?
Ich denke, es ist so wichtig, mit dem Thema offen umzugehen, es zu enttabuisieren und es einfach in den Dialog zu bringen, um ein Bewusstsein dafür zu schaffen. Wie offen gehst du mit deiner Erkrankung bzw mit deinem Stoma um? :)

Ich konnte dir jetzt nicht wirklich deine Fragen beantworten, aber vielleicht magst du ja auch ein bisschen was erzählen, das motiviert dann möglicherweise auch andere, es dir gleich zu tun.
Nele2000
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 18:01
Diagnose: CU seit 11/18

Re: Stoma

Beitragvon kleiner78 » Sa 11. Mai 2019, 10:58

Hi Nele

Danke für deine Antwort. Ich bin übrigens der Steffen. Mir geht es mit dem Stoma ganz gut. Wurde bisher 7 mal operiert aber alles gut. Ich treibe viel Sport Badminton gehe Bouldern denke das unterstützt mich auch ein wenig. Wie gehts dir mit der Krankheit? Ich gehe sehr offen damit um auch wenn es bei der Partnerwahl manchmal schwer ist den richtigen Zeitpunkt zu finden. Wie lange hast du es schon? LG Steffen
Benutzeravatar
kleiner78
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 09:52


Zurück zu Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Garmin61 und 7 Gäste