Noch jemand Ende Mai in der Klinik Hochstaufen?

Wohin zum Kuren? Wo wird mir geholfen? Was habe ich für Erfahrungen gemacht? Wo gibt es Ärzte, die für mich richtig sind?

Re: Noch jemand Ende Mai in der Klinik Hochstaufen?

Beitragvon Silkkili » So 23. Jun 2019, 13:33

Hallo Birgit,
wie schön, so schnell von Dir zu hören und das Du eine schöne Zeit hattest! Du darfst gerne einen Roman schreiben ;) ich bin ja schon ziemlich neugierig und dankbar um jede Information. Auch ich werde mit dem Auto anreisen, da ich auch jede freie Minute nutzen möchte um die Gegend zu erkunden. Wie lange bist Du gefahren ?
Hattest Du ein Zimmer mit schöner Aussicht? Kann man einen Kühlschrank mieten? (ich hörte in manchen Einrichtungen geht das). Kann man das Schwimmbad morgens vor dem Frühstück nutzen? Kann man ein Fahrrad mieten? Sollte ich viele Handtücher mitnehmen? So, nun erst mal genug gefragt :) Ich bin übrigens 57 Jahre .
Habe noch keine Post, also noch keinen Termin von der Klinik bekommen - wird wahrscheinlich in den nächsten Tagen kommen. Arbeitest Du nun wieder? Ich bin übrigens an der Uni in Bonn beschäftigt und wohne im Siebengebirge (bist Du auf Deiner Fahrt vorbeigekommen) Nun fange ich an einen Roman zu schreiben aber meine Freude ist auch RIESIG! Lieben Dank erstmal und ich wünsch Dir eine schöne und ruhige Zeit. Hoffe Deinem Darm gehts nun auch besser!
Liebe Grüsse Silke
Silkkili
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 8
Registriert: So 7. Apr 2019, 12:50

Re: Noch jemand Ende Mai in der Klinik Hochstaufen?

Beitragvon Silkkili » Do 27. Jun 2019, 22:25

Hallo Cosmea,
alles ok bei Dir? Bin in freudiger Erwartung auf Deine Antwort ;) Hatte schon mal überlegt einen Ausflug ins Bergische zu machen und dann könnten wir uns evt auf nen Kaffee oder Tee treffen. Hättest Du da Interesse? Wünsch Dir auf alle Fälle ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße Silke
Silkkili
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 8
Registriert: So 7. Apr 2019, 12:50

Re: Noch jemand Ende Mai in der Klinik Hochstaufen?

Beitragvon Cosmea » Fr 28. Jun 2019, 10:26

Hallo Silke!
Habe Deine Antwort erst nicht finden können. Auf meinem Iphone etwas schwierig (leider ist mein Laptop in Reparatur!)
Ja, ich war diese Woche wieder arbeiten. Bin Diplom-Sozialpädagogin und arbeite als kommunale Senioren- und Pflegeberaterin.
Meinem Darm geht es erstaunlich gut, seit ich von vergangenem Februar an Puri-Nethol nehme. Im Moment versuche ich, das Budenosid auszuschleichen... ganz traue ich mich noch nicht!
Ich bin übrigens noch drei Monate lang 59 Jahre jung (schmunzel...) Was machst Du beruflich an der Uni Bonn?
Du kannst mich gerne besuchen kommen, wie kann ich Dir ausserhalb des forums meine Daten schicken?

Noch zu Deinen Fragen:
Das Schwimmbad kannst Du nur mit ärztlicher Genehmigung abends ab 19.15 Uhr nutzen.
Ob man Räder leihen kann, weiss ich nicht. Viele hatten ein eigenes dabei. Kühlschränke gibt es keine, nur Wasserautomaten im EG und 1. Stockwerk. Handtücher gibt es von der Reinigungskraft immer frische, nimm Dir aber zwei eigene Badetücher und einen Bademantel mit. Auf den Liegen im Garten sind keine Auflagen.
Wenn Du Glück hast und ein Zimmer mit Balkon bekommst, ist die Aussicht rundherum schön.
Zur Zeit meiner Reha war es sehr heiss - leider hat man sehr schlecht lüften können...
Gegen eine Gebühr von ca. 25 Euro (ich weiss, sehr teuer!) hast Du W-LAN, welches dann aber einwandfrei funktioniert.

Genug für heute..
Schönes Wochenende
Gruss Cosmea
Cosmea
ist öfter hier
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 24. Sep 2016, 19:39

Re: Noch jemand Ende Mai in der Klinik Hochstaufen?

Beitragvon Silkkili » Mo 1. Jul 2019, 16:29

Hallo Birgit,
habe Dir meine Telefonnummer als PN geschickt . Habe keine Ahnung wie das wirklich funktioniert - vielleicht weißt Du ja bescheid ! Ich bin nicht so fit am PC und Smartphone :-)
LG Silke
Silkkili
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 8
Registriert: So 7. Apr 2019, 12:50

Re: Noch jemand Ende Mai in der Klinik Hochstaufen?

Beitragvon Cosmea » Mo 1. Jul 2019, 16:49

Hallo Silke,
Deine Nr. ist bei mir angekommen. Nach langem Suchen habe ich Deine PN gefunden.
Da sind offenbar zwei Blinde am Werk..?... ich bin da auch nicht so fit.
Ich habe Dir gerade eine Nachricht auf dem Handy hinterlassen. Dann hast Du meine Festnetznummer jetzt ja auch!
Dann bis bald, Gruss Birgit
Cosmea
ist öfter hier
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 24. Sep 2016, 19:39

Vorherige

Zurück zu Reha- und Arztsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast