Colifoamschaum wieder lieferbar?

Austausch zu medizinischen Aspekten von Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und mikroskopischen Kolitiden.

Re: Colifoamschaum wieder lieferbar?

Beitragvon neptun » Mo 15. Okt 2018, 21:07

Hallo Legi,

klar sind topische und systemische Anwendungen sehr unterschiedlich in Wirkung wie Nebenwirkungen.

Die Aussage war, man soll sich nicht wundern, wenn man nun statt Colifoam dann Betnesolklysmen nimmt, falls es zu gesteigerten Nebenwirkungen kommt.

Generell sind bei all unseren Produkten die üblichen Nebenwirkungen des Cortisons aufgeführt.
Macht man sich aber klar, was vielen Betroffenen eben nicht geläufig ist und von den Ärzten auch meist nicht kommuniziert wird, daß Betamethason ein ziemlicher Hammer ist, man kann derbe überrascht werden. Üblicherweise wird nämlich etwas von 5 mg Cortison gelesen, wie ich mehrfach erlebt habe. Also doch gar nicht schlimm, oder?

Und die Prädisposition der Betroffenen ist drastisch unterschiedlich, wie man den Forenberichten entnehmen kann. Ob es nun 25 kg Gewichtszunahme sind, der graue oder grüne Star, die allseits bekannte, aber doch meist wenig beachtete Osteoporose, die dann aber quasi nicht mehr wegzubekommen ist. Auch von Bluthochdruck und Diabetes gibt es Berichte. Die auch leider nicht unbedingt reversibel sind.
Wie ich schon oft schrieb, das Cushingsyndrom geht zwar an die Psyche, ist aber harmlos und reversibel.

Es ist also Aufklärung und Vorsicht geboten.

Übrigens gibt es auch Berichte zu Budesonid, wo Betroffene ihr Fiasko erlebten, weil sie eben besonders empfindlich mit Nebenwirkungen darauf reagierten.

LG Neptun
Benutzeravatar
neptun
Inventar - wird wöchentlich mit abgestaubt
 
Beiträge: 3196
Registriert: Do 20. Dez 2012, 19:58

Re: Colifoamschaum wieder lieferbar?

Beitragvon katharina » So 18. Nov 2018, 12:31

Guten Morgen an Alle,

habe über Apotheke bei MEDAS nachfragen lassen. Das Problem war die Regulierung der Mengendosis. Das Problem sei ungelöst und es gäbe keine konkreten Pläne für die Wiederaufnahme der Produktion. Also zuerstmal kein Colifoam in absehbarer Sicht.

viele Grüße
Katharina
katharina
neu hier
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 18:28

Re: Colifoamschaum wieder lieferbar?

Beitragvon Amsel » Fr 4. Jan 2019, 20:38

Weiß jemand ob Colifoam,Schaum mittlerweile wieder lieferbar ist?
LG Amsel
Sorge dich nicht was morgen kommt, sonst zahlst du im Voraus Zinsen für Schulden, die du vielleicht niemals machen wirst.
Amsel
Dauergast
 
Beiträge: 100
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 15:46

Re: Colifoamschaum wieder lieferbar?

Beitragvon Kaja » Fr 4. Jan 2019, 21:30

Hallo Amsel,

erkundige dich auf der Seite von BfArM bzw. bei BfArM direkt oder bei Deiner Apotheke.

Allerdings vermute ich, Deine Apotheke erkundigt sich ebenfalls bei BfArM. Aber evtl. liegt Deiner Apotheke weitere neuere Nachrichten vor oder Alternativmedikamente / Nachfolgeprodukte.

Ich wünsche Dir und allen weiteren Nutzern viel Erfolg!

Viele Grüße

Kaja
Kaja
könnte auch hier einziehen
 
Beiträge: 612
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 13:39
Diagnose: MC

Re: Colifoamschaum wieder lieferbar?

Beitragvon Mondkalb » Mi 30. Jan 2019, 20:54

Hallo Amsel,

der Colifoam-Rektalschaum ist immer noch nicht lieferbar, ich musste mich jetzt mit Betnesol Klistiere begnügen.

LG
Monkalb
“Wenn man nicht weiß, wo man hin will, kommt man meistens woanders raus!”
Benutzeravatar
Mondkalb
Dauergast
 
Beiträge: 337
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 20:32
Diagnose: CU

Re: Colifoamschaum wieder lieferbar?

Beitragvon hopie » Mi 6. Feb 2019, 17:55

Huhu,

eure Apotheken können mal versuchen, Colifoam über die internationale Apotheke zu bestellen.
Meine Kollegen haben mir erzählt, dass sie es so geschafft haben, Ware zu bekommen. 7 Tage, meine ich, hat die Bestellung gedauert.
Lg
hopie
Dauergast
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 20. Dez 2012, 21:07

Re: Colifoamschaum wieder lieferbar?

Beitragvon Miss.understood » Mi 17. Apr 2019, 09:00

Heute auch nicht lieferbar. Kurzfristig vor zwei Wochen etwa habe ich was bekommen.
Aber leider nun nicht mehr.

Über die Internationale Apotheke hab ich es noch nicht versucht.
Miss.understood
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 06:54

Re: Colifoamschaum wieder lieferbar?

Beitragvon McNue » Mi 17. Apr 2019, 09:52

Ich habe über verwandtschaftliche Beziehungen auch Colifoam aus dem Ausland bekommen. Ist aber auch eher unregelmäßig verfügbar...
McNue
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 13:10

Re: Colifoamschaum wieder lieferbar?

Beitragvon hopie » Mi 17. Apr 2019, 21:30

Es funktioniert auch immer mal über den Großhandel. Eure Apotheken müssen nur mal dranbleiben. Wir haben welchen vorrätig.
hopie
Dauergast
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 20. Dez 2012, 21:07

Vorherige

Zurück zu Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gretchen84 und 9 Gäste