Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskussion

Ergänzende Wege zur "normalen" Medizin.

Re: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskuss

Beitragvon 132 » So 10. Nov 2019, 15:05

Patient bin ich selbst ja auch schon, habe auch einen Arzt, der es mir verschreibt.
Mein Problem ist die Krankenkasse, die sich weiterhin mit den wildesten Argumenten rausredet und alles versucht, damit sie es nicht bezahlen muss. Lächerlich!

Extrakte sind für mich daher einfach zu teuer. Deswegen gibts bei mir momentan nur blüten.

Gruß
132
fühlt sich wohl hier
 
Beiträge: 71
Registriert: Di 28. Nov 2017, 19:18
Diagnose: CU seit 2017

Vorherige

Zurück zu Komplementärmedizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste