Ayurveda als Alternative

Ergänzende Wege zur "normalen" Medizin.

Ayurveda als Alternative

Beitragvon Tones » Mo 5. Aug 2019, 10:34

Hallo zusammen,


ich hoffe, niemand hier fühlt sich durch meinen erneuten Beitrag auf den Schlips getreten, ich möchte hier aber gerne hiermit nochmal kundtun, dass ich für den kommenden Winter nach wie vor einen Begleiter/-in für eine, wie ich glaube, wirklich gute alternative Möglichkeit zur Behandlung von CED suche. Zeitraum zwischen November '19 und März '20. Einen Beitrag diesbezüglich hatte ich schon einmal geschrieben: viewtopic.php?f=9&t=6619, herzlichen Gruß an alle.


Tones
Tones
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 8
Registriert: So 7. Apr 2019, 08:03

Zurück zu Komplementärmedizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste