Bienengift - Apitoxin

Ergänzende Wege zur "normalen" Medizin.

Bienengift - Apitoxin

Beitragvon Vesta » So 1. Okt 2017, 09:02

Ich habe heute einen Bericht gelesen, dass Bienengift (Apitoxin) von einem österreichischen Arzt gegen Rheuma eingesetzt wird. Er berichtet, dass die Erfolgsquote nahezu 100% beträgt.

Da viele Medikamente (Biologicals, Immunsuppressiva) zunächst bei Rheuma eingesetzt wurden, frage ich mich, ob es hier im Forum schon Erfahrungen gibt?
Vesta
Vesta
fühlt sich wohl hier
 
Beiträge: 52
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 15:52

Zurück zu Komplementärmedizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste