Rauchen / Stopp / CED

Ergänzende Wege zur "normalen" Medizin.
Antworten
ZM2012
Dauergast
Beiträge: 133
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 22:01

Rauchen / Stopp / CED

Beitrag von ZM2012 »

Hallo Zusammen,

interessante Studie zu einem anderen Thema: http://www.plosone.org/article/info%3Ad ... ne.0059260

"Smoking Cessation Induces Profound Changes in the Composition of the Intestinal Microbiota in Humans"

Wahrscheinlich kein relevanter Link, aber viele CED Patienten haben den Start der Erkrankung nach dem aufhören mit dem Rauchen. Nikotin bzw. ein Wirkstoff mag entzündungshemmende Effekte haben, aber das kann es m.E. nicht alleinige sein. Die Studie zeigt, dass sich nach dem Rauchen die Darmflora signifikant verändert. Wäre interessant zu wissen, ob die Veränderung auch einen Einfluss auf CED hat.

LG
ZM2012

RosaLi
ist öfter hier
Beiträge: 20
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 04:43

Re: Rauchen / Stopp / CED

Beitrag von RosaLi »

Hi ZM,

weiss deine Links immer sehr zu schätzen, sehr interessant, aber diesmal würd ich die Büchse der Pandora lieber zulassen:

https://forum.dccv.de/viewtopic.php?f=9 ... it=Rauchen

Ich glaub, so lang nicht ein paar neue, verlässliche Studien auf den Tisch kommen ist das Thema einfach viel zu sehr aufgeladen als dass Diskussionen darüber etwas bringen. Die Nichtraucher wettern gegen die Langzeitschäden, die Raucher argumentieren mit dem Gewinn an Lebensqualität, und 42 Postings später ist keiner was schlauer.

LG, over and out,
Rosa Li ;)

Benutzeravatar
Uwe7
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 579
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 20:30
Diagnose: CU seit 11/1981
Wohnort: nördliches Niedersachsen / Nähe Hamburg

Re: Rauchen / Stopp / CED

Beitrag von Uwe7 »

ZM2012 hat geschrieben:viele CED Patienten haben den Start der Erkrankung nach dem aufhören mit dem Rauchen.
Rosa Li hat geschrieben:Die Nichtraucher wettern gegen die Langzeitschäden, die Raucher argumentieren mit dem Gewinn an Lebensqualität, und 42 Postings später ist keiner was schlauer.
und ich wettere dagegen, dass man Rauchen als Therapie ansehen möchte, d.h. man tut so, als würden auch CED-Nichtraucher durch das Beginnen des Rauchens ihre CED los - und das ist mitnichten so.

Das hier (schon im alten Thread zitiert)...
Matze hat geschrieben:In dem PDF/Buch 200 Fragen zu MC/CU stehen auch Infos zum Thema rauchen.
Nochmal:

MC --> Unbedingt aufhören,
CU --> Nur extrem vorsichtig aufhören, da man davon einen Schub bekommen kann,
Nichtraucher MC --> Nicht anfangen,
Nichtraucher CU --> Nicht anfangen.
...ist absolut alles, was man zum Thema Rauchen und CED wissen muss. Die hier geschilderten Punkte sind fallabschließend.

LG Uwe
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber den Tagen mehr Leben

ZM2012
Dauergast
Beiträge: 133
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 22:01

Re: Rauchen / Stopp / CED

Beitrag von ZM2012 »

Emotionen. Wunderbar. Geht doch nur um die Studie und den Hinweis auf die Darmflora. Das Thema Rauchen an sich, ist mir ziemlich egal ;-)

Andie
Dauergast
Beiträge: 138
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 12:56

Re: Rauchen / Stopp / CED

Beitrag von Andie »

Rauchen verändert die Darmflora. Keine Ahnung warum. Aber ich werde jetzt trotzdem nicht anfangen und meine Lunge auf nimmer wiedersehen kaputt machen :D :D

Antworten