Neu und doch alt...

Neu im Forum? Hier könnt Ihr Euch vorstellen. Im eigenen Interesse bitte keine richtigen Namen nennen.
Antworten
seyla
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 13
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:15
Wohnort: Battenberg - Dodenau

Neu und doch alt...

Beitrag von seyla »

Hallo alle zusammen,

ich bin schon länger im DCCV und war auch im alten Forum angemeldet, hatte aber durch unsere tolle Internetverbindung auf dem Land :twisted:
kaum noch möglichkeiten aktiv am Forum teilzunehmen.

Kurz zu mir:

ich bin 32 Jahre alt und bei mir wurde 2010 Colitis Ulcerosa festgestellt. Während wir am Anfang die Schübe ganz gut unter Kontrolle bekamen, wurde es zum Schluss immer schlimmer. Von 2011 bis ende 2012 stand ich eigentlich unter Dauerschub. Schmerzen, Blut und bis zu 30 ! Durchfälle am Tag. Gerade die Nächte waren der Horror :evil:
Am 14. Dez 2012 habe ich nun den Dickdarm rausbekommen, da keinerlei Medikamente bei mir angeschlagen haben (Im Gegenteil - die folgeerkrankungen waren sehr extrem - gerade durch das Cortison). Meine Ärztin meinte schon, ich würde Ihr sämtliche statistiken durcheinander schmeisen.
Nun bin ich glückliche Stomaträgerin und habe wieder festgestellt, wie schön das Leben doch ist. War jetzt im März auf meinem ersten Konzert wieder gewesen und habe vor Freunde nur geheult. Mein Mann übrigens auch. Er war für mich in den letzten Jahren die wichtigste Stütze. Bin so froh ihn zu haben. :D

Nun erhole ich mich so langsam und warte auf meine Reha und da die liebe Telekom es geschafft hat unser kleines Fleckchen Erde mit DSL zu versorgen, kann ich nun auch endlich Online wieder am Leben teilnehmen.

Freue mich schon darauf, wieder einiges nützliches und unnützliches hier zu lesen...

LG Seyla
Wenn einem die Scheiße bis zum Hals steht - Kopf nicht hängen lassen!

Gedanken sind der Anfang von Taten!

Konrad
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 923
Registriert: Do 20. Dez 2012, 22:08

Re: Neu und doch alt...

Beitrag von Konrad »

Moin Seyla,

WB im CLub. ich denke, Dir wird ein Austausch mit Gleichgesinnten/Betroffenen hier gelingen :)

Besuch auch mal den Chat

LG Konrad
Timschal

Benutzeravatar
Rirumu
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 489
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 19:18
Wohnort: Rödental
Kontaktdaten:

Re: Neu und doch alt...

Beitrag von Rirumu »

Hallole Seyla,

jetzt bin ich neugierig geworden: In welchem vorher von der Telekom so vernachlässigtem Ort wohnst Du denn?
Gott ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht. Was können mir Menschen tun?
Psalm 118, 6

seyla
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 13
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:15
Wohnort: Battenberg - Dodenau

Re: Neu und doch alt...

Beitrag von seyla »

Hallo Rirumu,

um meine liebst Freundin zu zitieren...

... wir wohnen am Arsch der Welt und dann noch 2 Kilometer! :!:

Ohne Scherz... wir wohnen in Nordhessen an der Grenze zu NRW. Total ländlich und man braucht in jede Richtung zu einer Autobahn min. 45 Minuten. :roll:

Aber das Landleben hat ja auch Vorteile. Wobei das Thema Internet da nicht wirklich zu suchen ist.
Aber mit den Bundeszuschüssen für Ländliche Gegenden und ein bisschen Eigenleistung der Gemeinde ist es nun vollbracht :D

LG Seyla
Wenn einem die Scheiße bis zum Hals steht - Kopf nicht hängen lassen!

Gedanken sind der Anfang von Taten!

Benutzeravatar
Rirumu
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 489
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 19:18
Wohnort: Rödental
Kontaktdaten:

Re: Neu und doch alt...

Beitrag von Rirumu »

Wow!
Hier in der Stadt Rödental haben wir noch kein schnelles Internet. Dafür wird am A... der Welt im ländlichen Stadtteil von Rödental eine Highspeedverbindung mit Glasfaserkabeln aufgebaut.
Gott ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht. Was können mir Menschen tun?
Psalm 118, 6

Benutzeravatar
curlygirl
Dauergast
Beiträge: 164
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 14:11
Wohnort: nähe Ammersee

Re: Neu und doch alt...

Beitrag von curlygirl »

Hallo Seyla,

schön dass Du das Leben endlich wieder genießen kannst und Du jetzt auch ordentlichen Internetzugang hast :)
Liebe Grüße
Babsi

Antworten