Die neue hier im Forum

Neu im Forum? Hier könnt Ihr Euch vorstellen. Im eigenen Interesse bitte keine richtigen Namen nennen.

Die neue hier im Forum

Beitragvon Sanneanne » Fr 11. Okt 2019, 17:14

Moin,
ich bin auch ein Neuzugang bei euch. Lese schon ein paar Tage mit und nun möchte mich auch erst einmal vorstellen.
Ich bin seit 2006 an CU erkrankt, hatte da einen heftigen Schub, dauerte etwas dann bekam ich Diagnose. Hab ne Ganze Zeit Medikamente genommenmitbeinläufen und das volle Programm und dann irgendwann war es irgendwie weg. Hab alles vergessen und dann 10 Jahre Ruhe gehabt und fast vergessen oder ignoriert das es ich es hab. Und 2016 kam es wieder nur hat man bei jeden Schub und jeder folgenden Darmspiegelung es ausgeschlossen das es colitis überhaubt ist. Und doch hatte ich Durchfälle und Blut. Dann wieder ein halbes Jahr Ruhe und dann kam alles wieder und erst jetzt im Januar 2019 hat dann der 3 nächste Gastroenterologe endlich mir die alte Diagnose mit CU bestätigt. Nicht das ich erfreut war aber endlich eine Diagnose und zu wissen wo das ganze Blut herkommt. Ich habe eine abnormale CU die erst im Sigma beginnt und deshalb wurde sie wohl so oft ausgeschlossen, das hat mir ne Menge Kraft geraubt.
Gerade jetzt habe ich wieder einen heftigen Schub und fühle mich ziemlich schlecht. Bekomme 3x2 Mesalazin und seit heute cortison rektalschaum.
Ich hoffe es schlägt jetzt schnell an. Hat jemand Erfahrung mit dem Schaum oder würdet ihr eher Tabletten empfehlen.

Freu mich bei euch zu sein und Mitglied der DCCV.
Schönes Wochenende
Sanneanne
Sanneanne
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 11. Okt 2019, 04:33

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron