Seite 1 von 1

Für mich was Neues....

BeitragVerfasst: Fr 14. Jun 2019, 20:56
von tinytoon
Guten Abend, ich bin ganz neu hier. Habe lange gesucht und hoffe, dass mir jemand einen Rat geben kann. Ich leide schon lange an Colitis, habe jedoch bisher ganz gut damit leben können. Durch persönliche Umstände und Belastungen hat sich die Colitis nun seit letztem August etwas mehr in mein Leben eingemischt. Ich hoffe, ich hole nicht zu weit aus, ich war noch nie in solch einem Forum. Nun, vor vielen Jahren habe ich aufgrund der Colitis eine langwierige Ernährungsumstellung durchgemacht. Ich komme damit gut zurecht, koche frisch und gesund, ernähre mich fettarm und zuckerreduziert (die Kombi löst bei mir endlose Tage auf dem Klo aus) und ich bewege mich viel. Nun habe ich seit März fast 10 kg zugenommen und habe überm Hosenbund einen tollen Speckbauch . In hübscher Regelmässigkeit schwillt mein Bauch ab Bauchnabel aufwärts an, wird steinhart und ich komme vom Klo nicht mehr herunter. Die typischen Krämpfe habe ich hingegen nur noch selten. Nichts scheint zu helfen. Hat jemand da Rat oder selbst soetwas durchlebt? Vielen Dank.