Curlygirl ist wieder da

Neu im Forum? Hier könnt Ihr Euch vorstellen. Im eigenen Interesse bitte keine richtigen Namen nennen.
Antworten
Benutzeravatar
curlygirl
Dauergast
Beiträge: 164
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 14:11
Wohnort: nähe Ammersee

Curlygirl ist wieder da

Beitrag von curlygirl »

Hallo Zusammen,
ich war schon lange nicht mehr da....aber jetzt habe ich eine ganz große Frage an die "alten Hasen" hier im Forum.
Ich habe ja seit 27 Jahren eine CED (15 Jahre lang hieß es Colitus Ulcerosa, seit mittlerweile fast 12 Jahre habe ich
Morbus Crohn).
Mein Sohn wird im April 8 Jahre alt und hat seit geraumer Zeit große Probleme mit Bauchschmerzen und "komischen" Durchfällen.
Am Donnerstag waren wir bei einem Kindergastroenterolgen. Verdacht: Morbus Crohn. Morgen müssen wir in die Klinik und am
Dienstag folgt die Darmspiegelung für den Armen :-(.
Gibt es hier ein Forum wo sich betroffene Eltern unterhalten können? Ich habe zwar die Kinder- und Jugendseite gefunden, aber
da gibt es Chats und Mails für Kinder ab 11 Jahre. Ich habe kein Forum gefunden wie z.B.
Kann mir jemand helfen? Ich würde mich sehr freuen!
Danke!
Liebe Grüße
Babsi

Benutzeravatar
bettina
ModeratorIn
Beiträge: 644
Registriert: Do 20. Dez 2012, 16:31
Diagnose: Cu seit 1995

Re: Curlygirl ist wieder da

Beitrag von bettina »

Hallo Babsi,

willkommen zurück, auch wenn der Anlass ungut ist.

Es gibt die Kind-/Eltern-Initiative. Hier der Link:

https://www.dccv.de/die-dccv/arbeitskre ... nitiative/

Da kannst du dich mit anderen Eltern austauschen.

Alles Gute für euch
Bettina
Unvergessene Vergangenheit ist eine Anleitung für die Zukunft

Benutzeravatar
curlygirl
Dauergast
Beiträge: 164
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 14:11
Wohnort: nähe Ammersee

Re: Curlygirl ist wieder da

Beitrag von curlygirl »

Hallo Bettina,
herzlichen Dank für die schnelle Antwort.
Ja, unsere Nerven liegen etwas blank. Aber am Dienstag wissen wir dann endlich Bescheid!
Liebe Grüße
Babsi

Antworten