Anmelden

Danke für Eure Anregungen.

Anmelden

Beitragvon neptun » Di 2. Sep 2014, 14:30

Hallo froggy,

wann wird es denn mal wieder eine normale Anmeldeprozedur geben?

Seit Tagen nun werde ich nach kurzer Zeit aus dem Forum geworfen, darf dann den Button "Anmelden" betätigen, komme auf die Seite mit dem Login, wo dann steht, ich wäre eingeloggt, und dann darf ich mich ins Forum klicken.

Solch Verfahren, wo die Nutzer bereits nach Minuten aus dem Forum geworfen wurden, hatten wir doch schon mal vor Jahren. Und da ging es über Monate.

Liebe Grüße, Neptun
Benutzeravatar
neptun
Inventar - wird monatlich mit abgestaubt
 
Beiträge: 2430
Registriert: Do 20. Dez 2012, 19:58

Re: Anmelden

Beitragvon Spinnwebe2 » Di 2. Sep 2014, 16:44

dito.
(und deshalb kaum noch hier...)

Ich wäre auch gerne länger als 7 Tage eingeloggt.

Und ich habe mein Ur-Profil gelöscht, mit dem dazu auf der Hauptseite vorgesehenen Button, bin aber weiterhin im Forum als Mitglied gelistet und kann mir auch PN schreiben. Löschen klappt also auch nicht. Wenn die Anmeldung nur über die Hauptseite möglich ist, sollte dann beim Löschen des dortigen Profils doch auch das Profil im Forum gelöscht sein, da man da eh nicht mehr hin käme. :?: :roll: :?
edit: ich bekam auch eine Mail über eine erhaltene PN, die Mailadresse ist also auch nicht gelöscht.

Es grüßt
die Spinnwebe2
Spinnwebe2
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 07:36

Re: Anmelden

Beitragvon Konrad » Di 2. Sep 2014, 17:50

Moin,

den Vorrednern schließe ich mich an.
Die Anmeldeprozedur ist nicht so ganz optimal. Da ich an mehreren Orten über unterschiedliche Rechner online gehe, verwirrt mich das zunehmend.
Bei dem einen bleibe ich 7 Tage eingeloggt, an dem anderen muss ich mich jedes Mal neu anmelden oder auch schon mal umgekehrt. Es ist immer wieder spannend, ob oder wie man den Anmeldeprozess übersteht ;)

Spinnwebe2 hat geschrieben:Ich wäre auch gerne länger als 7 Tage eingeloggt.

Jooo, wäre wünschenswert, wenn die Anmeldung mal stabil ist

LG Konrad
Timschal
Konrad
könnte auch hier einziehen
 
Beiträge: 742
Registriert: Do 20. Dez 2012, 22:08
Wohnort: Grossraum Stuttgart

Re: Anmelden

Beitragvon Carmen » Di 2. Sep 2014, 18:30

Hallo zusammen,

dieses Problem nervt uns Mods ebenfalls. Die Agentur ist darüber informiert und arbeitet an einer Lösung.

Viele Grüße
Carmen
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)
Benutzeravatar
Carmen
ModeratorIn
 
Beiträge: 1039
Registriert: Do 20. Dez 2012, 21:32
Diagnose: Morbus Crohn

Re: Anmelden

Beitragvon Spinnwebe2 » Fr 5. Sep 2014, 12:31

:?:

Und noch ein :?: wegen
Deine Nachricht enthält 3 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 20 Zeichen verwendet werden.


Schönes Altweibersommerwochenende wünsche ich!
Spinnwebe2
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 07:36

Re: Anmelden

Beitragvon Cats » Fr 5. Sep 2014, 12:47

Hallo Spinnwebe,

Deine Nachricht enthält 3 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 20 Zeichen verwendet werden.


DAS war schon immer so, seit es dieses neue Forum gibt. (Und an den anderen nervigen Unzulänglichkeiten wird gearbeitet.)

LG und auch dir ein schönes Altweibersommerwochenende
Marina
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.
Benutzeravatar
Cats
ModeratorIn
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 20. Dez 2012, 19:19
Diagnose: MC seit 1978

Re: Anmelden

Beitragvon Spinnwebe2 » Sa 6. Sep 2014, 06:03

Guten Morgen,

DAS war schon immer so, seit es dieses neue Forum gibt.

Dann hatte ich wahrscheinlich noch nie so wenig zu sagen. ;)

Ich will gerne glauben, dass Euch Mods schon die Wutfalten auf der Stirn stehen, wenn Ihr meinen Namen im Zusammenhang mit einem Beitrag zu diesem Thema seht. Ich finde allerdings nicht, dass das ein Grund ist, mit SCHREIEN auf eine Nachfrage zum Stand der Dinge zu reagieren. ;)
Meine Lebenserfahrung hat mich gelehrt, dran zu bleiben und ohne dauerndes Nachhaken scheint sich ja nichts zu tun und mit Nachhaken nicht viel. :(

Es war im Zusammenhang mit dem Forum oft von teuer, zu teuer, Mitgliedsbeiträgen, sorgfältiger Umgang damit ... die Rede. Ich bin Beitrag zahlendes Mitglied.

Seit einem Monat, fast 5 Wochen! gibt es Beanstandungen die Funktionen des Forums betreffend und ich erwarte dazu eigentlich eine Antwort von einem Admin oder der Agentur.
Nach meinem Verständnis sind Mods für den Inhalt und Admins bzw. die Agentur für die Technik verantwortlich. Und so lange es nach einer Umstellung Probleme gibt, sollten die Verantwortlichen doch die entsprechenden Beiträge lesen und ggf. auch Auskunft geben oder Jemanden beauftragen, aussagekräftige Auskunft zu geben. Noch besser wäre natürlich zügige Behebung.

Und eine Antwort dazu:
Und ich habe mein Ur-Profil gelöscht, mit dem dazu auf der Hauptseite vorgesehenen Button, bin aber weiterhin im Forum als Mitglied gelistet und kann mir auch PN schreiben. Löschen klappt also auch nicht. Wenn die Anmeldung nur über die Hauptseite möglich ist, sollte dann beim Löschen des dortigen Profils doch auch das Profil im Forum gelöscht sein, da man da eh nicht mehr hin käme. :?: :roll: :?

Mein Profil auf der Hauptseite ist gelöscht, mein Nick im Forum ist nach wie vor aktiv. Wie kann das sein, wo das doch verknüpft sein soll?

Wenn ich auf "eigene Beiträge" klicke, komme ich zu allen Themen, in denen ich was schrieb, nicht zu den Beiträgen, muss also, um zu meinen Beiträgen zu kommen, die Themen durchsuchen.

Bei einer Umstellung eines Forums auf die neueste Software mit 2.500 Mitgliedern und über 200.000 Beiträgen vor ca. 1 Woche war das Forum 2 Stunden offline, einziger Schaden ein zerschossener Link zur Mitgliederkarte, zur Behebung war das Forum am nächsten Tag noch mal kurz nicht erreichbar. Privat betrieben, betreut durch Freizeit-Informatiker nach Feierabend.
Es ist mir unbegreiflich, dass eine Agentur innerhalb eines Monats nicht in der Lage ist, hier für eine reibungslose, komfortable Funktion zu sorgen und ich komme mir veräppelt vor.

Herzlich grüßt
die Spinnwebe2
Spinnwebe2
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 07:36

Re: Anmelden

Beitragvon Thilo » Sa 6. Sep 2014, 11:51

.....Der Besucherrekord liegt bei 372 Besuchern, die am So 22. Sep 2013, 13:20 gleichzeitig online waren........


...... so heißt es auf der Forumsseite. Waren das noch Zeiten. ;)

In den letzten Wochen lesen wir zwei, drei, mal fünf Neueinträge am Tag. Das hat Gründe.

Die Verantwortlichen für das Forum sind aufgefordert, die Schwierigkeiten endlich zeitnah zu lösen, wollen sie nicht riskieren, dass viele Betroffene dem DCCV-Forum wegen der offensichtlich bestehenden Probleme (dauerhaft) fernbleiben. Das Forum stellt für viele CED-Betroffene eine wichtige Plattform zum Austausch dar, in dem sie oft Rat, Unterstützung und ein "Zuhören" in (schwierigen) Lebenssituationen erfahren.

Bei der Umstellung auf eine neue bzw. modifizierte Software kann es verständlicherweise Anlaufschwierigkeiten geben, es wäre aber wirklich jammerschade, wenn Verantwortliche eines großen Patientenverbandes wie die DCCV nicht bald dafür sorgen, dass die offensichtlichen Software-Probleme nun endlich abgestellt werden.

Die Kritik geht gegen niemanden persönlich. Ausdrücklich sei allen Mitbetroffenen gedankt, die sich hier Im Forum als MOD, etc. verantwortlich ehrenamtlich engagieren und sich bemühen, dass in der Regel alles "rundläuft". An irgend einer Stelle scheint es aber doch seit Wochen mächtig zu haken !

Bleibt die Hoffnung, dass bald für alle Interessierten wieder ein unkomplizierter Zugang zum Forum mit regem Austausch möglich wird.

Gruß

Thilo
Benutzeravatar
Thilo
könnte auch hier einziehen
 
Beiträge: 964
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 21:17

Re: Anmelden

Beitragvon Franz » Sa 6. Sep 2014, 11:55


Wenn ich auf "eigene Beiträge" klicke, komme ich zu allen Themen, in denen ich was schrieb, nicht zu den Beiträgen, muss also, um zu meinen Beiträgen zu kommen, die Themen durchsuchen.


Dann klick mal auf diesen Link, dann siehst du die einzelnen Beiträge:
search.php?author_id=4325&sr=posts

Bisher war es ja so, dass die dccv-Seite und das Forum getrennt voneinander liefen und man 2 Logins brauchte. Nun ist es so, dass man die Webseite und das Forum über einen Login erreichen kann.

Das ist grundsätzlich sehr benutzerfreundlich und eine professionelle Lösung, aber in der Praxis gar nicht so leicht umzusetzen. Das System (Typo3) welches für die Webseite verwendet wird, ist ein prima System zur Verwaltung von Webseiten, bringt aber standardmäßig kein ordentliches Forum mit. Genau andersrum, verhält es sich beim hier verwendeten Forum. Das Forum an sich ist ganz gut, bietet aber keine vernünftige Möglichkeit eine Webseite drumherum aufzubauen.

Anstatt einen Kompromiss mit einem Pferdefuss einzugehen, hat man deswegen wohl den Weg gewählt, jeweils 2 ordentliche "Einzelsysteme" zu verwenden und dann den Login zusammenzulegen und zentral laufen zu lassen. Das ist so nicht vorgesehen, und muss letztlich manuell hingebastelt werden.
Dass es bei einigen offensichtlich nicht so gut klappt ist schade. Die Idee die aber dahinter steckt ist sinnvoll und gut.

P.S.
Ich habe mir diesen Link:
http://forum.dccv.de/search.php?search_id=newposts

Als Lesezeichen gesetzt. Wenn ich draufklicke, habe ich immer die neuesten Beiträge quer durch alle Foren auf dem Schirm. Das finde ich doch recht praktisch.
Franz
Dauergast
 
Beiträge: 113
Registriert: Mo 8. Apr 2013, 07:29

Re: Anmelden

Beitragvon froggy » Mo 8. Sep 2014, 10:52

neptun hat geschrieben:Hallo froggy,

wann wird es denn mal wieder eine normale Anmeldeprozedur geben?

Seit Tagen nun werde ich nach kurzer Zeit aus dem Forum geworfen, darf dann den Button "Anmelden" betätigen, komme auf die Seite mit dem Login, wo dann steht, ich wäre eingeloggt, und dann darf ich mich ins Forum klicken.

Solch Verfahren, wo die Nutzer bereits nach Minuten aus dem Forum geworfen wurden, hatten wir doch schon mal vor Jahren. Und da ging es über Monate.

Liebe Grüße, Neptun


Hallo Neptun,

das Loginverfahren in seiner derzeitigen Form ist "nicht gerade schön". Und das es nicht so bleiben kann, da sind wir uns alle einig. Ich war die letzte Zeit beruflich und urlaubsbedingt nicht im Forum unterwegs. Die anderen Mods waren und sind in der Zeit aber sehr aktiv und geben die Probleme an die entsprechende Stelle weiter. Es wird auf eine schnelle Lösung gedrängt, aber wir können leider auch noch nicht mehr sagen.

Was aber ungemein hilft und was ja auch einige machen: Wenn etwas nicht funktioniert, nicht einfach ärgern und den Browser schließen, sondern uns sofort eine Nachricht zukommen lassen.

Herzliche Grüße
Christian
Die Welt ist das, was ich von ihr denke.
Benutzeravatar
froggy
Administrator
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 20. Dez 2012, 15:03
Wohnort: Thüringen
Diagnose: MC seit 1999

Nächste

Zurück zu Anmerkungen, Vorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast