Stress führt zu Kettenreaktionen

Psychologischen Aspekte im Zusammenhang mit CED.

Stress führt zu Kettenreaktionen

Beitragvon monsieur-handsome » Fr 7. Dez 2018, 07:13

Hallo,

ich erhalte derzeit Vedolizumab und meine Beschwerden sind schlimmer geworden. Wenn ich jetzt unter Stress stehe, dann krieg ich neuartige Erkrankungen. Wie reduziert ihr effektiv Stress?

Danke.
Bis dann.


LG
monsieur-handsome
neu hier
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 07:09

Re: Stress führt zu Kettenreaktionen

Beitragvon Uwe7 » Fr 7. Dez 2018, 11:46

monsieur-handsome hat geschrieben:Wie reduziert ihr effektiv Stress?


Kommt drauf an. Wodurch entsteht er bei Dir?

LG Uwe
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber den Tagen mehr Leben
Benutzeravatar
Uwe7
könnte auch hier einziehen
 
Beiträge: 572
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 20:30
Wohnort: nördliches Niedersachsen / Nähe Hamburg
Diagnose: CU seit 11/1981


Zurück zu Psyche & CED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste