Wetter/Temperatur - Einfluss auf euren Darm?

Austausch zu medizinischen Aspekten von Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und mikroskopischen Kolitiden.
Antworten
Unity
ist öfter hier
Beiträge: 39
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 22:18

Wetter/Temperatur - Einfluss auf euren Darm?

Beitrag von Unity »

Hey,

ich würde gerne wissen, ob ihr merkt/glaubt, dass das Wetter einen Einfluss auf euren Darm/eure Entzündung hat?

Ich weiß nicht, ob ich es mir einbilde, aber in sehr warmen Sommermonaten geht es mir und meiner Verdauung wesentlich besser, als im Rest des Jahres, auch wenn ich mich dank Remicade nicht lange in der Sonne aufhalte. Mein Körper entspannt sich total, während ich jetzt schon bei 15 Grad fast friere, und teilweise ne Wärmflasche auf der Couch habe. Sobald es dann richtig kalt wird, ist auch der Darm in den letzten Jahren immer schlechter geworden.

Ich überlege schon, ob ich nicht künftig im Winter nen langen Urlaub dort mache, wo es dann warm ist. :D

Sind hier noch mehr wetterempfindlich in die eine oder andere Richtung oder spinne ich mir das einfach nur zurecht?

Viele Grüße

Unity

P.S. - Falls das Thema in diesem Bereich falsch ist, bitte verschieben - ich wusste nicht so recht wohin damit.

glöckchen09
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 455
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 21:15
Diagnose: MC seit 2010

Re: Wetter/Temperatur - Einfluss auf euren Darm?

Beitrag von glöckchen09 »

Hey Unity,

ich kann deine Erfahrungen teilen. Jedoch gehts mir im SOmmer schlechter.
Ab Temperaturen um die 30 grad habe ich durchfall.immer. egal was ich esse. Empfinde das als sehr lästig, aber ich weiß, dass es wieder aufhört sobald es abkühlt..

liebe grüße, glöckchen09

Benutzeravatar
Dannilein
Dauergast
Beiträge: 115
Registriert: Sa 6. Jun 2020, 20:55

Re: Wetter/Temperatur - Einfluss auf euren Darm?

Beitrag von Dannilein »

Geht mir auch so. Ebenfalls im Sommer schlechter. Auch meine Abszessgeschichten waren bisher immer in den Sommermonaten. Im Herbst und Winter fühle ich mich pudelwohl. Da kommt auch immer eine gewisse Erleichterung bei mir rein.

Lg danni

Mattin
ist öfter hier
Beiträge: 44
Registriert: Sa 25. Jul 2020, 12:49
Diagnose: Col. Crohn seit 2003

Re: Wetter/Temperatur - Einfluss auf euren Darm?

Beitrag von Mattin »

Hallo,

auch das scheint mal wieder sehr individuell auszufallen. Auch mir geht es im Sommer deutlich besser. Heiße und trockene Tage sind im Krankheitsverlauf sehr gute Tage.
Im Winter hingegen habe ich schwerere Rezidive...

VG
Der Mattin

Lucky1972
ist öfter hier
Beiträge: 26
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 19:21
Diagnose: CU seit 1989

Re: Wetter/Temperatur - Einfluss auf euren Darm?

Beitrag von Lucky1972 »

Ich habe den Eindruck, dass mir der Jahreszeitenwechsel zu schaffen macht, also ich habe im Frühling und Herbst mehr Probleme
Viele Grüße
Lucky

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.“
(Oscar Wilde)

Antworten