Analekzem und Haare werden immer lichter

Austausch zu medizinischen Aspekten von Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und mikroskopischen Kolitiden.
Antworten
Wase
Dauergast
Beiträge: 118
Registriert: Di 12. Nov 2019, 20:10

Analekzem und Haare werden immer lichter

Beitrag von Wase »

Salü Zäme,mein Sohn hat MC und hatte nur etwas breiigen Stuhl .Aber mit Blut.Ursache war schnell gefunden :Analfissur.Aber ich hatte Bedenken wegen CED und es wurde untersucht und leider hat er es.Die Fissur ist gut geheilt,jedoch hat er seit September ein Analekzem,das nicht weg geht.Cortison hilft nur kurz als Salbe.Am 20.12.haben wir endlich Hautarzttermin.
Er hat 6 Wochen Modulen getrunken und nimmt es immernoch ,weil er strenge Diät hält unter Betreuung der Ernährungsberaterin von unserem Spital.Die Diät hat halt zu wenig Kalorien,deshalb noch 1 Liter Modulen dazu.Dort sind wir in Behandlung bei den Gastroenterologen.
Meine Frage:Es geht ihm gut(absolutes Frühstadium),normaler Stuhlgang,keine Schmerzen.Aber das Ekzem..Kann man in Remission sein und trotzdem so Etwas haben?Ausserdem werden seine Haare licht,ohne auszugehen.Wachsen keine Neuen.Die Gastros finden es nicht so schlimm und sagen,wir sollen warten was der Hautarzt sagt.Kennt Ihr solche Probleme,ist der MC lediglich anders hochgradig aktiv?
Lieben Dank für Antworten

Antworten