Schon wieder ein Schub ??

Austausch zu medizinischen Aspekten von Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und mikroskopischen Kolitiden.

Schon wieder ein Schub ??

Beitragvon Crankie » So 23. Jun 2019, 19:53

Hallo zusammen,
bei mir wurde im März dieses Jahr im Rahmen eines heftigen Schubes Colitis Ulcerosa diagnostiziert. Bekomme seit dem Entivyo und alles war seit April wieder gut und jetzt hatten sich auch die Blutwerte normalisiert. Seit Dienstag aber ist mein Darm aber iwie unruhig und ich habe Blähungen. War eben noch auf dem Klo und musste feststellen, dass mein Stuhl braun/rot verfärbt war. Durchfall hatte bzw. habe ich aber keinen, Stuhl war lediglich etwas weicher und teilweise Stückchenhaft. Stuhlfrequenz ist auch nicht erhöht. Könnte dies ein neuer Schub sein oder schiebe ich grade umsonst Panik und sowas kann mal vorkommen ? Wenn ja, kann der Schub wieder so heftig werden wie der erste (mit Krankenhaus und allem). Für mich geht es ab August nämlich nach Uruguay für mehrere Monate, das wäre ein denkbar schlechter Zeitpunkt.

Leicht panische aber immer noch freundliche Grüße

Crankie
Crankie
fühlt sich wohl hier
 
Beiträge: 53
Registriert: Fr 29. Mär 2019, 18:51

Zurück zu Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste