Schleimhaut -Veränderung

Austausch zu medizinischen Aspekten von Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und mikroskopischen Kolitiden.
Antworten
Tiffy
hat sich häuslich eingerichtet
Beiträge: 95
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:48

Schleimhaut -Veränderung

Beitrag von Tiffy »

Hallo
Hat jemand Erfahrung mit Schleimhautveränderung im Mund ?
Es wurde ein Abstrich gemacht ,der nichts ergeben hat und dann wurde eine Gewebeprobe entnommen,die eine Entzündung anzeigt.
Woher oder warum die entstanden ist,kann sich keiner erklären,daher meine Frage ob jemand so etwas schon einmal hatte ?
Ich freu mich auf Antworten !

Nasimiyu
ist öfter hier
Beiträge: 39
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:41

Re: Schleimhaut -Veränderung

Beitrag von Nasimiyu »

Hallo Tiffy,
bei mir sind Aphten ein großes Thema gewesen als die Colitis noch nicht diagnostiziert/behandelt war.
Ich habe sehr gute Erfahrung mit Wasserstoffperoxis 3 % Lösung gemacht (Ein Glas Wasser mit 1 EL H202 und dann nach dem Zähneputzen spülen - war ein Tipp vom Zahnarzt)
Gute Besserung
Nasimiyu

Tiffy
hat sich häuslich eingerichtet
Beiträge: 95
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:48

Re: Schleimhaut -Veränderung

Beitrag von Tiffy »

Danke dir für deine Antwort ! Mir hat der Gastro gesagt,dies wäre nur bei Morbus Crohn bekannt und bei der Mikroskopischen Colitis gäbe es sowas nicht.
Ich werde deinen Tipp einmal versuchen !

Antworten