Stelara Nebenwirkungen bei Morbus Crohn

Austausch zu medizinischen Aspekten von Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und mikroskopischen Kolitiden.

Stelara Nebenwirkungen bei Morbus Crohn

Beitragvon Schleifi » So 26. Mai 2019, 00:03

Hi Leute,
Ich wollte mich mal umhören wie ihr Stelara verträgt?
Ich nehme Stelara bereits 3 Jahre,leider treten seit kurzem immer mehr Nebenwirkungen auf. Ich freue mich auf eure Antworten.
Mfg schleifi
Schleifi
ist öfter hier
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Stelara Nebenwirkungen bei Morbus Crohn

Beitragvon Speedfreak » Sa 15. Jun 2019, 21:18

Ich nehme Stelara schon eine ganze Weile. Schreibe doch bitte einmal deine Nebenwirkungen auf.
Speedfreak
neu hier
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 12. Mär 2019, 19:55

Re: Stelara Nebenwirkungen bei Morbus Crohn

Beitragvon anonym » So 16. Jun 2019, 15:06

Hey,

ich habe Stelara ca. ein 3/4 Jahr bekommen und war darunter ständig Erkältet und habe bei leichter Belastung Ameisenkribeln über den Rücken bekommen , Schweißausbrüche und subfribile Temperatur bis 38 Grad.


LG
anonym
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 11:41

Re: Stelara Nebenwirkungen bei Morbus Crohn

Beitragvon Schleifi » So 16. Jun 2019, 17:23

Hi speed Freak,
Ich habe das Gefühl dass meine Beschwerden vom Stelara kommen können. Ausser Stelara nehme ich zur Zeit nichts ein. Ich leide vermehrt unter Hitzewallungen und heftigen Schweissausbrüchen. Ich war auch schon bei etlichen Ärzten ohne eine Ursache feststellen zu können.
Lg schleifi
Schleifi
ist öfter hier
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Stelara Nebenwirkungen bei Morbus Crohn

Beitragvon Speedfreak » Mo 17. Jun 2019, 18:28

Das habe ich auch. Aber bei mir kommt es von der Schilddrüse. Unter Stelara habe ich nur vermehrt einen entzündeten Hals. Als wenn ich leicht heiser bin. Klingt das bei dir im laufe der Zeit ab oder kannst du es nach der Spritze nachvollziehen?
Speedfreak
neu hier
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 12. Mär 2019, 19:55

Re: Stelara Nebenwirkungen bei Morbus Crohn

Beitragvon Dana75 » Di 18. Jun 2019, 11:03

Hallo zusammen!
Ich bekomme Stelara seit Februar. Mir ist aufgefallen, dass ich überall am Körper immer wieder vereinzelt kleine Bläschen bekomme. An den Fingern, Händen, an und hinter den Ohren und sogar auf dem Kopf und manchmal im Genitalbereich. Manche jucken auch. Dachte erst an Gürtelrose oder Herpes. Aber ich hab kein Fieber oder so und fühle mich ansonsten auch recht gut.
Nur das Stuhlverhalten hat sich noch nicht wirklich verändert.
VG, Dana
Dana75
ist öfter hier
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 12. Apr 2016, 17:55

Re: Stelara Nebenwirkungen bei Morbus Crohn

Beitragvon Mimi2509 » Mi 26. Jun 2019, 13:37

Hallo zusammen.
Ich habe nun vor vier Wochen meine zweite Spritze bekommen und ich muss sagen, gsd gibt es das Zeug. ich bin nahezu Beschwerdefrei, keine Erkältung, obwohl alle um mich rum erkältet waren.
Ich habe ein neues Leben mit Stelara. ich denke dass es auch wichtig ist positiv zu denken. Mich erwischen eben keine Nebenwirkungen, das ist die Devise...
Mimi2509
neu hier
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 26. Jun 2019, 13:33


Zurück zu Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tobi und 6 Gäste