Probleme nach Operation

Austausch zu medizinischen Aspekten von Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und mikroskopischen Kolitiden.

Re: Probleme nach Operation

Beitragvon tirolerin1810 » Di 18. Jun 2019, 17:53

Hallo Glöckchen,

danke für deine Antwort. Momentan ist es schwierig für mich. Job, Kleinkind und Familie. Irgendwie komme ich kaum zur Ruhe. Besonders wenn man dann auch noch starke Schmerzen hat liegen die Nerven besonders blank.

Ich habe mich nun entschlossen einen Kurantrag zu stellen. Reha konnte ich ja wegen meiner kleinen Tochter nicht gehen. Meine Familie versucht es zu meistern, damit ich drei Wochen auf Kur kann.
Möchte nach Bad Hofgastein. Da gibt es diesen Radonstollen und gerade bei Gelenksbeteiligung sei das sehr gut.

Im Job habe ich ja im letzten Jahr sehr viel gefehlt. Erst auch letzte Woche wieder. Ich habe teils ein sehr schlechtes Gewissen. Aber was soll ich machen. Ich wäre auch lieber Gesund. Viele verstehen es einfach nicht. Besonders das mit den Muskel- und Gelenksschmerzen. Viele glauben auch, dass ich einfach nur öfters aufs Klo muss und nicht alles essen darf. Leider schaut die Realität anders aus.

Wie machst du das mit dem Job und Co.?
Mich würde es nicht wundern, wenn sie mich früher oder später raus werfen.

Bist du aktuell halbwegs fit?

LG Tirolerin
tirolerin1810
fühlt sich wohl hier
 
Beiträge: 53
Registriert: So 14. Okt 2018, 13:04

Vorherige

Zurück zu Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste