CED +Rheuma

Austausch zu medizinischen Aspekten von Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und mikroskopischen Kolitiden.
Antworten
floyd
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 16
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 18:28

CED +Rheuma

Beitrag von floyd »

Hi,
Das Jahr fängt gut an.Bin gerade aus dem krankenhaus raus.Neue Diagnose " CED + Rheuma" . Neues Medikamet " Humeria" Wer hat Erfahrung in diesem Zusammenhang.
Danje Floyd

Benutzeravatar
Michaela
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 8
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 15:59

Re: CED +Rheuma

Beitrag von Michaela »

Hallo Danje Floyd,

mir erging es ähnlich wie dir. Ich habe seit 1995 Colitis und hatte jetzt im Dezember einen heftigen, sehr schmerzhaften und einschränkenden Arthritis-Schub. Zum ersten Mal. Es wurde Colitis-Arthritis diagnostiziert. Seit Juni 2016 erhielt ich Immunsuppressiva - Remicade. Aufgrund der aktuellen Diagnose wird umgestellt auf Humira. Hatte letzten Freitag die ersten beiden Spritzen. Kann leider noch nicht aus Erfahrung sprechen. Allerdings ist es beruhigend, dass es noch andere Menschen mit so etwas gibt. Ich dachte, mir reicht schon meine bisherige Erkrankung mit dem nicht einfachen Verlauf.
Ach ja, ich nehme außer Mesalazin und aktuell Cortison wegen der Entzündung, Weihrauch, Sallaki (wirkt entzündungshemmend, kann helfen bei Rheuma und chronischer Darmentzündung)

Liebe Grüße und gute Besserung.
Michaela

floyd
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 16
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 18:28

Re: CED +Rheuma

Beitrag von floyd »

Hallo Michaela,
danke für die Info, dann hoffe ich für uns beide das Humeria nichts schlechtes mit uns an stellt und auch gegen das rheuma hift. :D habe aber zum anfang nur eine spritze bekommen, meine nächste ist in einer woche fällig. :) hatte 2015 schon mal 3 spritzem " simpuni" aber dann bin ich mein darm kpl losgeworden und habe nichs weiter bekommen, vieleicht hätten die ärzte mir das zeug weiter verschreiben müssen dann hätte ich jetzt vieleicht kein rheuma.
gruß floyd

Tanzmaus1
hat sich häuslich eingerichtet
Beiträge: 84
Registriert: So 26. Jul 2015, 17:47

Re: CED +Rheuma

Beitrag von Tanzmaus1 »

Hallo Floyd, hallo Michaela,

die Entscheidung Euch mit Humira zu behandeln war sicher gut. Humira wurde vor der Zulassung für Crohn und Colitis ja schon zur Behandlung der rheumatioden Arthritis usw. angewendet. Ich habe 3,5 Jahre Humira bekommen und habe mich sehr wohl dabei gefühlt. Meine Entzündungswerte sind auch super zurückgegangen. Leider hat die Wirkung dann nachgelassen und die Medikation musste umgestellt werden.

Ich wünsche Euch viel Erfolg mit Humira.

LG und gute Besserung
Tanzmaus

Antworten