Eier-Sellerie Salat "rustikal" [Salat]

Sammlung von Rezepten. Von CED-lern für CED-ler.
Bitte beachten: Es handelt sich nicht grundsätzlich um Rezepte, die im Sinne von Schonkost bei CED zu verstehen sind! Hinweise zur Verträglichkeit in bestimmten Situationen sind aber sehr erwünscht.

Eier-Sellerie Salat "rustikal" [Salat]

Beitragvon BerndF » So 6. Jan 2013, 23:19

Nur auf dem ersten Blick kein CED-Rezept. Es ist ein Rezept, dass ich mir in meiner "schweren Zeit" häufiger von meiner Mutter gewünscht hatte. Sie hat in der Zeit immer Sellerie "süß-sauer" eingekocht. Etwas, was ich sonst nicht kenne und was es meines Wissens auch so nicht "fertig" gibt. Das Süß-Sauere mag ich aber sehr und es wirkt appetianregend. D.h. ich habe das gerne gegessen, wenn ich sonst zu nicht viel anderem Lust hatte. Es war für mich also so etwas wie ein Aufpäppelessen :-)

Das Rezept braucht etwas Vorlauf. Am besten am Tag vorher schon mal die Sellerie vorbereiten. Es wird benötigt.

Zutaten
eine halbe Sellerieknolle (ca. 500 gr)
3 gehäufte EL Zucker
Salz
1 guter Schuß Essigessenz oder 50 ml weißen Balsamico
2 Lorbeerblätter
Piment (ersatzweise: Wacholder)

Sellerie putzen und würfeln. Anderhalb Liter Wasser mit den anderen Zutaten zum Kochen bringen, Selleriewürfel zufügen. Noch mal aufkochen und ca. 10 min ziehen lassen. Die Würfel sollen deutlich bissfest bleiben. Für den Salat werden die ausgekühlten Würfel benötigt.
eier-sellerie-salat-01.jpg
Der Sellerie köchelt mit dem Lorbeer und Piment


Der Salat
Zutaten für die Schnippelarbeiten:
5-6 hart gekochte Eier, gewürfelt
die Selleriewürfel
~ 150 gr eingelegte Gürkchen oder Cornichons, gewürfelt.
1 große Zwiebel
Zucker
weißer Balsamico
Salz
Pfeffer
Rapsöl
Salatkräuter nach "Saison" oder Vorhandensein. Petersilie ist ein Muss.

Was zu schneiden ist, schneiden :-)
eier-sellerie-salat-02.jpg
Eier, Sellerie und Cornichons vor dem Mischen


Aus der klein geschnittenen Zwiebel, den Kräutern, Essig, Salz, Zucker und Pfeffer und reichlich Rapsöl ca. 100 ml Salatsoße zusammenrühren.

Alle Zutaten vermischen und ... zack, alles fertig :-)
eier-sellerie-salat-03.jpg
Voila, fertig :-) Netter Farbakzent: Rote Zwiebeln


Die Menge ergibt zusammen mit einem grünen Salat eine gute Hauptmahlzeit für 4 Personen.

Guten Appetit

Bernd
Leben, wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, aufstehen, lachen und wieder versuchen!
Benutzeravatar
BerndF
Dauergast
 
Beiträge: 299
Registriert: Do 20. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Köln

Re: Eier-Sellerie Salat "rustikal" [Salat]

Beitragvon curlygirl » Mo 7. Jan 2013, 16:33

sieht lecker aus :)
eine interessante Variante durch den süßsauren Sellerie!
Liebe Grüße
Babsi
Benutzeravatar
curlygirl
Dauergast
 
Beiträge: 164
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 14:11
Wohnort: nähe Ammersee


Zurück zu Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast