CBD und Wissenschaft

Allgemeines, aber nix mit Krankheit ;-) und aufgegabeltes Informatives oder einfach nur mal was zu lachen. Bitte Urheberrechte beachten und im Zweifel nur verlinken. Danke.
Antworten
Benutzeravatar
Matze
ist öfter hier
Beiträge: 29
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 12:18
Wohnort: Heidelberg

CBD und Wissenschaft

Beitrag von Matze »

Mittlerweile beschäftigen sich, soweit ich es einschätzen kann, auch immer mehr wissenschaftliche Studien mit dem Thema CBD. Wie viel Prozent THC darf in CBD Blüten enthalten sein, damit sie in der EU legal erhältlich sind?
Innerhalb seiner Möglichkeiten das rechte Maß zu finden, eine Lebensaufgabe.

MichiG
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 17
Registriert: Do 21. Mär 2019, 16:06

Re: CBD und Wissenschaft

Beitrag von MichiG »

Die Herstellung von CBD Blüten unterliegt von Anfang an durchgehend strengen Auflagen, damit am Ende nur das Beste in den Gläsern landet. Die verfügbaren Produkte bei[Mod-Edit:Shoplink entfernt] enthalten unter 0,2 Prozent THC, weshalb es keine psychoaktiven Zustände hervorruft. Alle Produkte unter 0,2 Prozent THC sind in der EU frei zugänglich.

Antworten