Valentinstag

Allgemeines, aber nix mit Krankheit ;-) und aufgegabeltes Informatives oder einfach nur mal was zu lachen. Bitte Urheberrechte beachten und im Zweifel nur verlinken. Danke.
Benutzeravatar
mausi
Dauergast
Beiträge: 144
Registriert: Do 27. Dez 2012, 16:18
Diagnose: CU seit 2012
Wohnort: NRW

Re: Valentinstag

Beitrag von mausi »

Tach

Konrad hat geschrieben:
ich kann sagen, BI gibts wirklich.

Kann ich nur bestätigen. :D
Ich hab zwar nicht in Bielefeld studiert aber aufgewachsen bin ich dort.
Und in einer Stadt zu Arbeiten, die es ja eigentlich gar nicht gäbe....wäre schon sehr sehr merkwürdig bzw. zweifelhaft.

Aber trotzdem ist das ganze Thema schon witzig und hat ein riesen Aufsehen im Kreise der Westfalen verursacht.
:D

Konrad schrieb:
Karneval:
Wir sind damals im Jahreswechsel immer nach WAF oder BE mit dem Bus. Den Umzug in E'loh gibts ja noch nicht sooo lange. An den hat da noch niemand gedacht.

Ehrlich? Den in Ennigerloh gibt's noch nicht lange. Keine Ahnung! Aber was heisst lange? Zeit ist ja relativ.
Wohne seit Ende 2005 in Oelde. Aber seither kenne ich den in Ennigerloh.
Es gibt ja auch einen in Sünninghausen, aber der ist soviel ich weiß schon nen Tag eher und natürlich viel viel kleiner vom hören sagen...
Manche von denen, die Karneval so richtig feiern, fangen an Weiberfastnacht in den besagten Städten an, dann geht's Sonntags nach Sünninghausen und Montags direkt weiter in die anderen Städte.
Total verrückt. Aber toll für die, die es lieben... ;)

Wo kommst du denn nochmal genau weg. Aus Oelde?

LG
Freundschaften liegen nicht im Trend, sie folgen auch nicht der Mode!!!
Man bekommt keine Zinsen und auch keine Rendite, aber trotzdem
sind sie die beste Investition im Leben!!!

Konrad
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 903
Registriert: Do 20. Dez 2012, 22:08

Re: Valentinstag

Beitrag von Konrad »

Tach auch
mausi hat geschrieben:Ehrlich? Den in Ennigerloh gibt's noch nicht lange. Keine Ahnung! Aber was heisst lange? Zeit ist ja relativ.
Habe gerade mit E'loh telefoniert. Die Meinung ist dort, dass es den Umzug so ca.10 Jahre wieder gibt. Früher gabs den wohl auch schon mal, aber davon weiß ich nichts. Die Quelle ist allerdings gesichert. Der den ich hab fragen können, war damals im Fanfarenzug dabei. Das muß dementsprechend irgendwann vor 1960 gewesen sein.
mausi hat geschrieben:Wo kommst du denn nochmal genau weg. Aus Oelde?
Nee, ich bin ein Ennigerloher, damals sogar noch im KH-E'loh zur Welt gekommen. Das wurde dann ja bald geschlossen.

LG Konrad
Timschal

Benutzeravatar
mausi
Dauergast
Beiträge: 144
Registriert: Do 27. Dez 2012, 16:18
Diagnose: CU seit 2012
Wohnort: NRW

Re: Valentinstag

Beitrag von mausi »

Abend

Achso, daher passt das ja, dass ich den kenne oder von dem Umzug gehört habe in Ennigerloh.
So gut 10 Jahre wohne ich ja jetzt auch schon in Oelde.
Aber vom Umzug in Ennigerloh reden viele hier in Oelde.
Die Ennigerloher können also gut mithalten gegen die Beckumer :D

Naja gut, aber zu dem Thema, was es vorher gab oder nicht gegeben hat, vor der Zeit 2005 kann ich nicht viel sagen.
Da habe ich noch nicht so viel mitbekommen als Bielefelder/in.
Das kam dann erst alles später....

Also wärst du quasi Nachbar, wenn du nicht umgezogen wärst.... :D

LG
Freundschaften liegen nicht im Trend, sie folgen auch nicht der Mode!!!
Man bekommt keine Zinsen und auch keine Rendite, aber trotzdem
sind sie die beste Investition im Leben!!!

Antworten