Hundefreunde im Forum ?

Allgemeines, aber nix mit Krankheit ;-) und aufgegabeltes Informatives oder einfach nur mal was zu lachen. Bitte Urheberrechte beachten und im Zweifel nur verlinken. Danke.
doro
hat sich häuslich eingerichtet
Beiträge: 89
Registriert: Di 15. Jan 2013, 21:42
Diagnose: MC seit 1978, 2 OP's

Re: Hundefreunde im Forum ?

Beitrag von doro »

Hanni07 hat geschrieben:Hi,

Ich habe mich endlich mal zwingen können rauszugehen.
Wir sind eine Stunde ganz langsam durch den Wald gebummelt.
Danach haben ich mich hingelegt und sie sich wie immer daneben.
Das ist sind doch die schönen Momente, stimmts? ;) Ich möchte das auf keinen Fall missen :) .

Euch allen einen schönen (und bauchgrummelfreien) Sonntag

Benutzeravatar
Hanni07
fühlt sich wohl hier
Beiträge: 67
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 20:33
Wohnort: Hamburg

Re: Hundefreunde im Forum ?

Beitrag von Hanni07 »

Ja,das stimmt.
Ich habe auch das Glück das Hanni einfach sehr anpassungsfähig ist.
Wenn es mir schlecht geht schläft sie,wenn ich fit bin kann ich alles mit ihr machen
Und ich muss kein schlechtes Gewissen haben wenn ich keinen stundenlangen Spaziergang machen.

Tine32
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 16
Registriert: Di 29. Jan 2013, 19:39

Re: Hundefreunde im Forum ?

Beitrag von Tine32 »

Hallo,

seit meine Schwester einen Hund hat und ich kennengelernt habe, wie die vor allem positiv auf die Stimmung wirken, Aber aus Vernunft geht es nicht. Ich weiß nicht, ob ich der Verantwortung gegenüber so einem Lebewesen gewachsen bin. Es gibt ein tollen Spruch: "Seit ich die Menschen kenne, mag ich die Hunde".

doro
hat sich häuslich eingerichtet
Beiträge: 89
Registriert: Di 15. Jan 2013, 21:42
Diagnose: MC seit 1978, 2 OP's

Re: Hundefreunde im Forum ?

Beitrag von doro »

Tine32 hat geschrieben:Es gibt ein tollen Spruch: "Seit ich die Menschen kenne, mag ich die Hunde".

Das geht mir schon lange so :mrgreen:

Benutzeravatar
Karin
Dauergast
Beiträge: 143
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 14:32

Re: Hundefreunde im Forum ?

Beitrag von Karin »

13618827978630.jpg
Hier unsere Hunde
Riesenschnauzer Mädel Bella und Zwergschnauzer Zeus
Wir sind Frauen - die Stärke findet UNS

britta1
ist öfter hier
Beiträge: 20
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 21:25

Re: Hundefreunde im Forum ?

Beitrag von britta1 »

Hallo,

ich habe einen deutschen Pinscher. - Mein Hund sieht aus wie ein kleines Reh, das kommt sogar von der Größe her hin. - Ulf, so heißt mein Hund ist mittlerweile fast 15 Jahre alt, aber noch gut zu Fuß und unternehmungslustig.

LG Britta

sonnenschein73
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 7
Registriert: Do 21. Feb 2013, 16:09

Re: Hundefreunde im Forum ?

Beitrag von sonnenschein73 »

Hy Ihr,
als Ich dieses Thema gefunden habe, musste Ich mich einfach dazu durchringen auch mich als Hundeliebhaber zu outen. Ich habe einen 9 Jahre alten Spitz Mischling der einfach nur mein ein und alles ist. Das tolle ist das er immer für mich da ist und mir stets das Gefühl gibt gebraucht zu werden :) Sein Name ist Lumpi und der Name hält was er verspricht ;) Hier für euch ein kleines Bildchen :)

Benutzeravatar
Karin
Dauergast
Beiträge: 143
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 14:32

Re: Hundefreunde im Forum ?

Beitrag von Karin »

Heh Britta
Deutsche Pinscher sind klasse. Ich bin auch im Pinscher Schnauzer Klub und kenn einige süße Exemplare!
Wir sind Frauen - die Stärke findet UNS

CaroKRA
fühlt sich wohl hier
Beiträge: 51
Registriert: Do 28. Feb 2013, 16:00

Re: Hundefreunde im Forum ?

Beitrag von CaroKRA »

Fotos 007.JPG
Wir trauern um unseren herzallerliebsten Maxi.

Der letzte Gang

Bin ich einst gebrechlich und schwach,
Und quälende Pein hält mich wach,
Was du dann tun mußt-tu es allein...
Der letzte Kampf wird verloren sein...


Dass du sehr traurig bist, verstehe ich wohl,
Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesen Tag-mehr als jemals geschehen,
Muss deine Freundschaft das Schwerste bestehen...


Wir lebten gemeinsam in Jahren voll Glück!
Furcht vor dem Muss? Es gibt kein zurück...
Du möchtest doch nicht, dass ich leide dabei,
Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei...


Begleite mich dabei, wo ich hingehen muss,
Nur- bitte bleib hier bis zum traurigen Schluss.
Und halte mich fest und red mir gut zu,
Bis meine Augen kommen zur Ruh...


Mit der Zeit-ich bin sicher-wirst du es wissen
Es war deine Liebe, die du mir erwiesen...
Vertrauender Blick-ein letztes Mal...
Du hast mich befreit von Schmerzen und Qual...



(Autor unbekannt)

Sintrella
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 9
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 15:49

Re: Hundefreunde im Forum ?

Beitrag von Sintrella »

Dann oute ich mich auch mal :)

ich bin ein absoluter Hundenarr. Da ist mir auch egal wie groß, wie klein, mit viel Fell oder wenig :)

Ich selbst habe einen Labrador-Rüden, der mal in die Muttermilch gefallen ist... er hat nämlich ne Schulterhöhe von fast 75 cm *gg*
Luca ist auch fast 8 Jahre alt und beginnt nun mit den ersten Alterswehwechen... aber er ist auch immer da, wenn ich ihn brauche.

Gerade wenn es mir nicht gut ist, ist er total lieb, kommt kuscheln und beim Gassi gehen, läuft er super langsam, macht schnell und zeigt mir dann auch, dass wir ruhig zurück gehen können.
Dafür streunen wir dann auch stundenlang durch den Wald, wenn es mir gut geht :)

Die Pics von euren Hunden sind echt süß, mein Verlobter ist total vernarrt in die Riesenschnauzer... *gg* das total sein Fall...

Ich versuch mal nen pic von Luca hochzuladen...
Gruß
Daria
Dateianhänge
IMG_0023.JPG

Antworten