Dermal Anchor - Ja / Nein ?

Allgemeines, aber nix mit Krankheit ;-) und aufgegabeltes Informatives oder einfach nur mal was zu lachen. Bitte Urheberrechte beachten und im Zweifel nur verlinken. Danke.
Antworten
Benutzeravatar
Deniz
ist öfter hier
Beiträge: 37
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 03:40

Dermal Anchor - Ja / Nein ?

Beitrag von Deniz »

würde mir gerne so Dermal Anchor stechen lassen hat damit schon jemand Erfahrung ? bin nur gerade am krübbeln was ist wenn ich mal ins krankenhaus muss
wird das dann raus geschnitten oder nur bei Op´s ?
und ist das überhaupt so gut sowas zu haben als Mc Pazient ?

danke schon mal für die antworten :)


Lg.
Nur durch die Hoffnung bleibt alles bereit,
immer wieder neu zu beginnen.

TheA
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 10
Registriert: So 3. Feb 2013, 19:32

Re: Dermal Anchor - Ja / Nein ?

Beitrag von TheA »

Hallo,

ich hatte ein DA, allerdings vor der Diagnose MC.
Operiert wurde ich nie, bei Untersuchungen wurde immer (nach einigen Überredungsversuchen) akzeptiert, dass da was in der Haut ist.
Habe auch noch ein Piercing am Ohrknorpel, das kann ich überhaupt nicht ohne Piercer raus oder rein machen.
Im MRT wurde ein nasses Tuch drauf gemacht und es hieß, ich solle bescheid sagen, falls es warm wird, denn dann müsste abgebrochen werden.
Es ist aber nicht passiert! :)

Probleme hatte ich eher mit dem DA ansich, weil es nicht richtig saß, ständig entzündet war etc.
Das Entzündungsproblem habe ich mit meinem Rook auch, aber keine Ahnung obs an mir liegt oder vllt am Aza.

glöckchen09
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 453
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 21:15
Diagnose: MC seit 2010

Re: Dermal Anchor - Ja / Nein ?

Beitrag von glöckchen09 »

hey,

ich bin gepierct, kein DA,allerdings viel erfahrung damit :D
generell ists es so, das die meisten von uns an wundheilungsstörung leiden und das immunsystem auch nich das beste ist.
mein piercing vor mc war super, alles kein problem.
mit mc die hölle, habs nach 1 jahr immer wiederkehrenden entzündungen rausgemacht.
jedoch is auch da jeder anders.

untersuchungstechnisch ists auch sone sache, allerdings gibts auch viele ohne ced die mal in die röhre müssen, da gehts ja dann auch=)
wenn du dich entschieden hast, kannst ja mal bescheid geben wies so läuft, vlt nimmt es mir die zweifel, würd gern wieder unter die nadel ;)

güße, glöckchen09

mia
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 5
Registriert: Do 21. Nov 2013, 17:29

Re: Dermal Anchor - Ja / Nein ?

Beitrag von mia »

hey,

ich hatte bis anfang des sommers ein dermal anchor.sah super geil aus.ich habe mehrere piercings,alles kein problem,vor untersuchungen muss man eben erstmal ne weile an sich rumfummeln.mir egal.ich habe *nur* mc,deshalb kein grund auf alles zu verzichten! :D allerdings überleg dir das mit dem dermal nochmal.die sehen echt immer sehr geil aus,halten aber nicht lange.ich habe mir meins mit meiner ältesten schwester im april vor einem jahr stechen lassen,als zeichen der verbundenheit....ihres ist schon nach ca einem halben jahr rausgewachsen und meins dann nach gut einem jahr.es ist leider in den meisten fällen ein recht kurzes vergnügen....lass dir lieber ein *richtiges* piercing stechen,da haste mehr freude dran..... :) lg

Benutzeravatar
Deniz
ist öfter hier
Beiträge: 37
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 03:40

Re: Dermal Anchor - Ja / Nein ?

Beitrag von Deniz »

Hallo

mittlerweile habe ich es schon seit ner knappen wochen 8-) macht bisher keine schwierigkeiten schaut gut aus :D und weh getan hats auch net
ich hatte schon sehr sehr viele Piercings :D musste die halt alle raus nehmen wegen der arbeit :twisted: was die dauer betrifft mit dem raus wachsen da is wohl jeder unterschiedlich kenne jemand der hat es nun schon 3 jahre mal sehen viel geld geht deswegen ja nicht verloren ;) schaue mir das nun ein paar monate an wenn es gut geht folgen noch 8 weitere :mrgreen: :mrgreen: weil Tattoos haben schon bald kein platz mehr :roll:

Danke für eure antworten :D werde euch auf dem laufenden halten :!:

Liebe grüße

Deniz
Nur durch die Hoffnung bleibt alles bereit,
immer wieder neu zu beginnen.

mia
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 5
Registriert: Do 21. Nov 2013, 17:29

Re: Dermal Anchor - Ja / Nein ?

Beitrag von mia »

ja das stimmt,das ist wirklich bei jedem anders.aber drei jahre ist schon echt lange zeit und seeeeehr beneidenswert! :) mir geht es mit den piercings so,ich weiss gar nicht mehr wohin damit,bzw wo noch keine waren und noch viiiiiel platz für bilder auf dem körper,eine herrliche sucht! :) lg mia

Antworten