Welche Rheumasalbe ist schadstofffrei und funktioniert gut?

Allgemeines, aber nix mit Krankheit ;-) und aufgegabeltes Informatives oder einfach nur mal was zu lachen. Bitte Urheberrechte beachten und im Zweifel nur verlinken. Danke.

Welche Rheumasalbe ist schadstofffrei und funktioniert gut?

Beitragvon Matze » So 28. Jul 2019, 15:13

Ich habe seit einiger Zeit rheumatische Probleme und brauche nunmehr dringend eine gute Salbe, die mir hilft, die Schmerzen halbwegs in Griff zu bekommen. Eine ohne Schadstoffe wäre mir am liebsten, aber sie sollte natürlich trotzdem wirken. Welche Salbe bringt diese Eigenschaften mit?
Innerhalb seiner Möglichkeiten das rechte Maß zu finden, eine Lebensaufgabe.
Benutzeravatar
Matze
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 12:18
Wohnort: Heidelberg

Re: Welche Rheumasalbe ist schadstofffrei und funktioniert g

Beitragvon AggiSee » So 28. Jul 2019, 23:55

Meine Schwester hat das gleiche Problem und benutzt eigentlich nur noch die Arnika Salbe von Kneipp. Über https://www.medmensch.de/rheumasalbe-test/ hatten wir die für sie gefunden. Sie hilft wohl bestens und entspannt sie sehr. Ich denke nicht, dass sich da Zusatzstoffe drin befinden, die schädlich sind.
AggiSee
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 12. Mär 2019, 17:15

Re: Welche Rheumasalbe ist schadstofffrei und funktioniert g

Beitragvon Maxi » Do 29. Aug 2019, 22:58

Mir hilft die Rheumasalbe vom Aldi ganz gut. Gibt es auch bei dem.
Maxi
ist öfter hier
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 15:33


Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste