Auf der Suche nach Betroffenen im Raum Koblenz

Allgemeines, aber nix mit Krankheit ;-) und aufgegabeltes Informatives oder einfach nur mal was zu lachen. Bitte Urheberrechte beachten und im Zweifel nur verlinken. Danke.

Auf der Suche nach Betroffenen im Raum Koblenz

Beitragvon Alcazar » So 14. Jul 2019, 15:39

Hallo zusammen,

ich habe es bisher durch verteilen von Flugblättern und Aushängen bei Ärzten versucht, bisher erfolglos.
Ich habe Morbus Crohn und suche nach anderen mit MC oder CU im Raum Koblenz/Lahnstein und Umgebung.
Ich könnte mir auch vorstellen, eine Selbsthilfegruppe zu gründen. Momentan fühle ich mich hier etwas vereinsamt.
Immer wenn ich dann doch im Bekanntenkreis mal von jemandem höre, der betroffen ist, hat derjenige keinen Lust auf Austausch.

Ich hoffe, ich werde so hier über die DCCV fündig :)

Liebe Grüße aus Lahnstein
Alcazar
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 13
Registriert: So 3. Feb 2019, 05:55

Re: Auf der Suche nach Betroffenen im Raum Koblenz

Beitragvon Cröhnchen'17 » Do 1. Aug 2019, 18:06

Hallo Alcazar,

ich komme aus KO-Horchheim und habe die Diagnose MC seit 2017. Melde dich ruhig mal...Der Austausch könnte mir sicher auch gut tun :)

LG
Benutzeravatar
Cröhnchen'17
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 14:45
Diagnose: MC seit 2017

Re: Auf der Suche nach Betroffenen im Raum Koblenz

Beitragvon Alcazar » So 4. Aug 2019, 00:36

Juchuh :) vielleicht finden wir ja noch mehr Gleichgesinnte, die Lust auf Austausch haben.
Alcazar
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 13
Registriert: So 3. Feb 2019, 05:55


Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast