Fähiger Hausarzt in Köln gesucht!

Wohin zum Kuren? Wo wird mir geholfen? Was habe ich für Erfahrungen gemacht? Wo gibt es Ärzte, die für mich richtig sind?

Fähiger Hausarzt in Köln gesucht!

Beitragvon Mariela » Do 16. Mai 2019, 20:08

Hallo zusammen,

hat hier jemand einen guten Hausarzt, der sich auch in Sachen CED ein bisschen auskennt bzw. der zumindest weiß, wann er welche Schritte einleiten muss und welche Untersuchungen er entweder selbst machen kann oder wann er überweist?

In meiner aktuellen Praxis wissen sie nichtmal, was der Calprotectin ist. Darüber hinaus werde ich dort gar nicht untersucht.
Und mein Gastro hat mir zuletzt durch die Blume mitgeteilt, dass er mich erst wieder sehen möchte, wenn es mir "wirklich schlecht" geht.

Fühle mich gerade ziemlich alleingelassen...

Danke und lg,
Mariela
Mariela
ist öfter hier
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 8. Aug 2017, 17:54

Re: Fähiger Hausarzt in Köln gesucht!

Beitragvon Cosmea » Fr 17. Mai 2019, 14:47

Hallo Mariela,
wenn Dir der Weg nach Bergisch Gladbach nicht zu weit ist von Köln, kann ich Dir nur wärmstens die Gastro-Praxis Rhein-Berg empfehlen, Frau Dr. Werheid-Dobers
Ansonsten gibt es am Porzer Krankenhaus meines Wissens auch eine gastroenterologische Abteilung.

Liebe Grüsse von Cosmea
Cosmea
ist öfter hier
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 24. Sep 2016, 19:39

Re: Fähiger Hausarzt in Köln gesucht!

Beitragvon Mariela » Mo 20. Mai 2019, 12:00

Hallo Cosmea,

vielen Dank für den Tip!
Gehst du dort nur in die Gastro-Abteilung und lässt dich dafür von deinem Hausarzt überweisen oder bist du bei denen auch in hausärztlicher Behandlung?
Gladbach und Porz sind für mich ungefähr gleich weit... und soweit ich weiss hat Porz keine Ambulanz.
Die anderen guten Gastros in Köln nehmen schon ewig keine Patienten mehr auf. Ich werde mein Glück also mal in GL versuchen :)

Viele Grüße,
Mariela
Mariela
ist öfter hier
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 8. Aug 2017, 17:54

Re: Fähiger Hausarzt in Köln gesucht!

Beitragvon Cosmea » Mo 20. Mai 2019, 19:45

Hallo Mariele,
bin bei einem anderen Hausarzt, der aber bald in Rente geht. Dann werde ich ganz in die Gastro-Praxis wechseln.
Sicher musst Du in Gladbach sehr lange auf einen Termin warten, es sei denn, Du hast sehr starke Beschwerden.
Versuche mal Dein Glück. Der Weg lohnt sich! Viel Glück!
Gruss Cosmea
Cosmea
ist öfter hier
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 24. Sep 2016, 19:39


Zurück zu Reha- und Arztsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron