Vitalisklinik Bad Hersfeld

Wohin zum Kuren? Wo wird mir geholfen? Was habe ich für Erfahrungen gemacht? Wo gibt es Ärzte, die für mich richtig sind?

Vitalisklinik Bad Hersfeld

Beitragvon Prometheus » Mo 8. Jan 2018, 19:35

Hallo zusammen,

ich war nun drei Wochen in der Vitalisklinik zur Reha und möchte euch meine Erfahrungen mitteilen, denn ich war im Vorfeld recht ratlos, in welche Klinik ich nun soll und da hätte ich Erfahrungsberichte sehr hilfreich gefunden.
Ich würde die Klinik bedenkenlos weiterempfehlen, wenn man von CED betroffen ist. Die Klinik ist stark auf dieses Gebiet spezialisiert, die Chef-/Oberärzte (mit den anderen hatte ich kaum zu tun, deshalb weiß ich es bei denen nicht) haben auch großes Wissen und sind bestrebt, einem zu helfen. Da in der Klinik mehr oder weniger alle Patienten mit dem gleichen Problem kämpfen, fühlt man sich nicht so "anders" oder "minderwertig", sondern es ist dort einfach normal, CED zu haben. Das fand ich sehr angenehm.
Die Betten und das Essen sind furchtbar, aber auch daran gewöhnt man sich. :lol: Super ist aber das therapeutische Angebot. Man lernt viel über die Krankheit, über Ernährung in Theorie und Praxis (es gab sogar einen kleinen Kochkurs), es gibt spezielle Gymnastik gegen Osteoporose, Wirbelsäulenprobleme, Beckenbodengymnastik, Aquagymnastik, Nordic Walking usw. Auch psychologische Betreuung ist dabei und der DCCV kommt einmal im Monat zu einem Gesprächskreis vorbei, den ich sehr hilfreich fand.
Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich keinen Vergleichswert habe, denn das war meine erste Reha. Aber ich kann sagen, dass mich der Aufenthalt dort tatsächlich wieder arbeitsfähig gemacht hat.
Viele Grüße,

Prometheus
Benutzeravatar
Prometheus
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 18:00

Re: Vitalisklinik Bad Hersfeld

Beitragvon Tanzmaus1 » Di 9. Jan 2018, 12:16

Hallo Prometheus, von wann bis wann warst Du denn in Bad Herstellung? Ich war vom 05.12.17 bis zum 30.12.17 da. Da müssten wir uns eigentlich mal gesehen haben. Kannst ja mal eine PN schicken. Wenn Du möchtest. Deine Erfahrungen kann ich nur bestätigen. Ich war zum zweitenmal da und wieder nicht enttäuscht. Ich habe auch an der Gesprächsrunde mit Frau Bauch und dem Professor teilgenommen. War sehr interessant. Was das Essen angeht hast Du leider Recht. Optimal war es nicht. Habe mir öfter über die Diätassistentin etwas Anderes, was verträglicher war, bestellt. Herzliche Grüße und ich bin auf Deine Nachricht gespannt. Tanzmaus ;)
Tanzmaus1
hat sich häuslich eingerichtet
 
Beiträge: 77
Registriert: So 26. Jul 2015, 17:47

Re: Vitalisklinik Bad Hersfeld

Beitragvon diebib » Sa 24. Feb 2018, 22:31

Hallo zusammen,

Ab dem 07.03.18 werde ich in die vitalisklinik zur med. Reha fahren. Auch für mich wird es das erste Mal in der vitalisklinik, Eure Erfahrungsberichte helfen mir hierbei weiter. Fraglich ist wieso die Betten furchtbar sind? Liegt es vielleicht an zu weichen Matratzen? Muss oder sollte ich eigentlich Bettwäsche selbst mitbringen? Haben alle Zimmer einen Balkon? Gibt es tatsächlich nur eine Waschmaschine für alle Bewohner/Patienten? Wie groß ist der TV den man anmieten kann? Gibt es Sky Bulli-ich meine es irgendwo gelesen zu haben? Das wäre toll, wenn nicht würde ich glatt meine D-Box selbst mitbringen um keinen Spieltag zu verpassen ;). Ach also eigentlich freu ich mich total auf die die Reha und hoffe dass ich zur Ruhe finden werde um wieder neue Kraft zu tanken und gesund nach Hause zu fahren. Hat vielleicht auch jemand Fotos von den Zimmern gemacht, im i-net kann ich kaum eins finden?

Vorab vielen Dank für Eure Antworten

Grüße die Bib
diebib
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 14:18

Re: Vitalisklinik Bad Hersfeld

Beitragvon diebib » Sa 24. Feb 2018, 22:37

... Und noch mehr Fragen habe ich

Wird Yoga angeboten? Sind viele Mütter mit Kindern dort? Hat man auch Zeit für sich oder wird mir der ganze Tag durch terminiert?

So jetzt ist aber für heute erstmal gut mit Fragen. Vielleicht mag mir ja jemand antworten. Das wäre toll.

Grüße die Bib
diebib
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 14:18

Re: Vitalisklinik Bad Hersfeld

Beitragvon Jochanan » So 25. Feb 2018, 18:09

Hallo Bibi,
ich bin gerade in Bad Hersfeld. Sky-Bundesliga gibt es, meine Matratze ist nicht zu weich.Das Essen ist nicht immer berauschend, aber auf Bedürfnisse und Bedarfes wird individuell eingegangen. Die Therapeuten sind hervorragend, auch die Ärzte (m/w). Ich habe meine Wahl bislang nicht bereut.
Liebe Grüße
Jochanan
Jochanan
ist öfter hier
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 14:08
Wohnort: nördl. NRW
Diagnose: Pouch nach CU 2018

Re: Vitalisklinik Bad Hersfeld

Beitragvon diebib » So 25. Feb 2018, 18:39

Hallo Jochanan,

Danke für deine Informationen. Das freut mich, dann kann ich ja ganz entspannt ab dem 07.03 zur Vitalisklinik kommen. Gibt es denn bei jedem Zimmer einen Balkon? Vielleicht kannst du mir diese eine Frage beantworten.

Danke und Gruß

Die Bib
diebib
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 14:18

Re: Vitalisklinik Bad Hersfeld

Beitragvon Jochanan » So 25. Feb 2018, 19:32

Stimmt, diese Frage habe ich vergessen: in 3 von vier Etagen gibt es Balkone, ich habe einen in der 4.Etage. Aber bei derzeit Minus 5 bis Minus 10 Grad kann ich ihn nicht wirklich nutzen.
Liebe Grüße

Jochanan
Jochanan
ist öfter hier
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 14:08
Wohnort: nördl. NRW
Diagnose: Pouch nach CU 2018

Re: Vitalisklinik Bad Hersfeld

Beitragvon diebib » So 25. Feb 2018, 19:54

Hi,

Danke für die schnelle Rückmeldung. Wünsche dir noch einen schönen Aufenthalt und beste Erholung.


Bis bald und LG die bib
diebib
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 14:18

Re: Vitalisklinik Bad Hersfeld

Beitragvon einfachich » Mi 28. Feb 2018, 21:11

Hallo zusammen! Ich bin auch ab nächster Woche in der Vitalisklinik. Für mich ist es auch das erste mal das ich in eine Reha fahre und ich bin echt gespannt.
Danke schonmal für die Infos:-)
einfachich
ist öfter hier
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 11. Okt 2017, 13:01

Re: Vitalisklinik Bad Hersfeld

Beitragvon diebib » Mi 28. Feb 2018, 21:18

Hallo einfachich,

Cool dann sehen wir uns bestimmt dort. Ab wann bist du da? Ich ab 07.03. Habe heute dort angerufen um paar Dinge zu erfragen, also man kann kostenlos parken, Zimmer werden nicht extra reserviert sondern nach freien Plätzen belegt und man muss einen Haartrockner selber mitbringen.


Ich freu mich schon


Bis nächste Woche dann

Grüße die bib
diebib
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 14:18

Nächste

Zurück zu Reha- und Arztsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste