Welcher Arzt ist zuständig?

Wohin zum Kuren? Wo wird mir geholfen? Was habe ich für Erfahrungen gemacht? Wo gibt es Ärzte, die für mich richtig sind?

Welcher Arzt ist zuständig?

Beitragvon Hambima » So 10. Dez 2017, 09:00

Hallo!

Ich habe CU und komme seit Jahren mit Salofalk gut zurecht.

Seit ein paar Tagen habe ich am After eine Entzündung.
Ich dachte erst, es ist nur eine oberflächliche Verletzung durch die Klysmen,
aber ich werde das definitiv nicht
alleine in de Griff kriegen und möchte morgen zum Arzt.

Da ich 2 kleine Kinder habe und jeder Arztbesuch mit erheblichem
Aufwand zur Kinderbetreuung verbunden ist möchte ich morgen
gleich den richtigen Ansprechpartner haben.

Doch wer ist das?

Mein behandelnder Gastro (Er hat keine „Enddarm-Bezeichnung“
auf seiner Homeoage erwähnt)?
Ein proktologe?
Hautarzt?
Hausarzt (sonderlich kompetent ist meine leider nicht...)

Ich wohne in Hamburg und bin Mobil. Wenn mir jemand eine
konkrete anlaufstelle nennen kann wäre das auch super!

Danke für Eure Hilfe!
Hambima
neu hier
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 21. Okt 2014, 12:09

Re: Welcher Arzt ist zuständig?

Beitragvon samira127 » So 10. Dez 2017, 11:00

hi,

ich würde in dem fall zum gastro gehen bzw den morgen früh anrufen was der sagt. meistens kennen die sich in dem bereich und gerade mit der kombi zu der ced und den medikamenten am besten aus. gute gastroadressen gibt es in hamburg ja auch einige. aber denke da würde ich deinen jetzigen nehmen wenn du mit ihm zufrieden bist. ansonsten kann ich dir die praxis von dr howaldt und prof. raedler empfehlen im christoph probst weg. bin bei denen auch in behandlung. da gibt es oft auch notfallsprechstunden.
Hoffnung, ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass es gut ist, egal wie es ausgeht.

Vaclav Havel
samira127
könnte auch hier einziehen
 
Beiträge: 569
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 01:15


Zurück zu Reha- und Arztsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste