Gastro-Enterologe im Kreis WAF (PLZ 48231) / Münster gesucht

Wohin zum Kuren? Wo wird mir geholfen? Was habe ich für Erfahrungen gemacht? Wo gibt es Ärzte, die für mich richtig sind?

Gastro-Enterologe im Kreis WAF (PLZ 48231) / Münster gesucht

Beitragvon Birgit60 » Fr 20. Jun 2014, 10:49

Hallo zusammen,

als 54jähriger Neuling hier im Forum mit "altem" MC (OP im Jahre 1982, seitdem weitgehend Ruhe, aber 2 massive Schübe in den Jahren 2003 und 2013) suche ich einen neuen Gastro-Enterologen. Wohne bislang im Rhein-Main-Gebiet im Kreis Offenbach und bin mit meinem bisherigen Doc mittlerweile sehr unzufrieden, da er sich durch "nichts-Machen und nichts-Empfehlen" auszeichnet.

Wir ziehen Ende August / Anfang September nach NRW in den Kreis Warendorf, PLZ 48231; das ist rd. 25 km von der Uni-Stadt Münster entfernt. Kann mir jemand einen guten Gastro-Enterologen empfehlen, der auch Kassenpatienten annimmt und bei dem man nicht mindestens 3 Monate lang auf einen Termin warten muss????

Wäre für Empfehlungen, gerne auch als PN, sehr dankbar!

Liebe Grüße und danke vorab

Birgit60
Birgit60
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 17. Jun 2014, 15:22

Re: Gastro-Enterologe im Kreis WAF (PLZ 48231) / Münster ges

Beitragvon Jonas » Mi 25. Jun 2014, 02:23

Das MVZ Portal 10 in Münster kann ich empfehlen:
http://www.mvz-portal10.de/

Als ich letztes Jahr nach Münster gezogen bin, habe ich innerhalb von 1-2 Wochen einen Termin bekommen.
Jonas
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 02:01

Re: Gastro-Enterologe im Kreis WAF (PLZ 48231) / Münster ges

Beitragvon Birgit60 » Mi 25. Jun 2014, 11:36

Hallo Jonas,

ich bedanke mich sehr für den Tipp!!! Bin beim Googeln bereits auf das MVZ Portal 10 gestoßen, und es machte mir spontan einen guten Eindruck. Dass Du nun auch positive Erfahrungen gemacht hast, bestärkt mich sehr darin, mich dort nach unserem Umzug blicken zu lassen. Die scheinen ja sehr versiert zu sein und kennen sich mit Sicherheit auch mit CEDs gut aus?!

Liebe Grüße

Birgit60
Birgit60
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 17. Jun 2014, 15:22

Re: Gastro-Enterologe im Kreis WAF (PLZ 48231) / Münster ges

Beitragvon Jonas » Di 15. Jul 2014, 02:05

Bei meinem Laptop war leider die Festplatte hinüber und die Reparatur hat etwas gedauert, deshalb konnte ich leider jetzt erst antworten.

Bisher war ich dort bei Frau Dr. Brinker, sie hat dort jetzt aber aufgehört, da sie mit ihrem Freund wegzieht (mit ihr hab ich mich auch häufiger mal über private Dinge unterhalten :D). Jetzt soll ich von Dr. Lügering "übernommen" werden und er soll sich da auch sehr gut auskennen (CED sind sein Steckenpferd, meinte Frau Dr. Brinker zu mir). Frau Dr. Schaper hat bei mir bisher immer die Sonographie gemacht und ist auch sehr nett. Ansonsten war ich nur einmal kurz bei Dr. Schierke, aber außer der Begrüßung und einem "Gute Nacht!" seinerseits habe ich nichts von ihm mitbekommen. Er ist einer der Ärzte, die die Spiegelungen durchführen (machen die mit Picoprep, man muss also kein übles Gebräu trinken, was es bei manchen anderen Ärzten gibt), die haben da aber ein ganzes Team (inkl. Frühstück im Anschluss an die Untersuchung).

Ich kann mich also nicht beklagen und fühle mich da ganz wohl.
Jonas
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 02:01

Re: Gastro-Enterologe im Kreis WAF (PLZ 48231) / Münster ges

Beitragvon Robo0815 » Do 11. Jan 2018, 13:56

Hallo zusammen,

ich möchte den Thread noch einmal wiederbeleben. Gibt es mittlerweile mehr Patienten die im MVZ10 bzw. bei Herrn Prof. Dr. Lügering in Behandlung sind? Wie seit ihr zufrieden?
Würde mich über ein par Infos freuen, gern auch per PN.

Danke euch!
Robo0815
neu hier
 
Beiträge: 4
Registriert: So 15. Jan 2017, 18:12


Zurück zu Reha- und Arztsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste