Berliner Treffen am 13.07.2013

Onlinertreffen und Kontaktsuche
Benutzeravatar
Revan
fühlt sich wohl hier
Beiträge: 66
Registriert: Di 4. Jun 2013, 21:48
Wohnort: Bärlin

Berliner Treffen am 13.07.2013

Beitrag von Revan »

Wir haben jetzt einen Termin dingfest gemacht!

Am Samstag, den 13.07. 2013 treffen wir uns ab 17:00 Uhr im Restaurant Da Mimmo,

John-Schehr-Straße 1, 10407 Berlin (Ecke Greifswalder)
http://www.damimo.de/info.php

Das ist nahe dem S-Bahnhof Greifswalderstr.

Angemeldet haben sich schon hopie und Lairen.

Wenn ihr in Begleitung kommen wollt, sagt das bitte auch an wegen der Tischreservierung.
Mich wird höchstwahrscheinlich meine Frau begleiten. :)
Zitat Uwe7 :
"Ein CU-Patient, der aus Angst vor dem Darmkrebs das Rauchen beginnt, handelt ungefähr so sinnvoll, wie jemand der aus Angst vor dem Tod Selbstmord begeht."
:D Schöner Spruch!

hopie
Dauergast
Beiträge: 138
Registriert: Do 20. Dez 2012, 21:07

Re: Berliner Treffen am 13.07.2013

Beitrag von hopie »

Huhu,

ich werde wohl ohne Partner kommen, aber noch ein, zwei Bekannten (mit CED) bescheid geben.


LG

Blueketz
ist öfter hier
Beiträge: 36
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 20:30

Re: Berliner Treffen am 13.07.2013

Beitrag von Blueketz »

Na fein, am 14. war ich auch wieder in Berlin :-) gebt mir bitte Bescheid,
Wenn ihr euch wieder in Berlin trefft, dann wäre ich sehr gerne mit von der Partie ;-)

Lg Janett

Benutzeravatar
Revan
fühlt sich wohl hier
Beiträge: 66
Registriert: Di 4. Jun 2013, 21:48
Wohnort: Bärlin

Re: Berliner Treffen am 13.07.2013

Beitrag von Revan »

Blueketz hat geschrieben:Na fein, am 14. war ich auch wieder in Berlin :-) gebt mir bitte Bescheid,
Wenn ihr euch wieder in Berlin trefft, dann wäre ich sehr gerne mit von der Partie ;-)

Lg Janett
Na gut, das das Treffen am 13. Juli und nicht Juni ist! :D
So hast du noch gut 3 Wochen um dann doch dabeizusein. :D

Also ich würde mich freuen, wenn du kannst!

LG
Zitat Uwe7 :
"Ein CU-Patient, der aus Angst vor dem Darmkrebs das Rauchen beginnt, handelt ungefähr so sinnvoll, wie jemand der aus Angst vor dem Tod Selbstmord begeht."
:D Schöner Spruch!

Blueketz
ist öfter hier
Beiträge: 36
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 20:30

Re: Berliner Treffen am 13.07.2013

Beitrag von Blueketz »

Ha so schnell geht's mit dem verlesen :-)
Ich Schau mal, dass ich's einrichten kann..
War jetzt wieder länger auf Arbeit ausgefallen, wegen dieser eisenmangelanämie und muss erstmal sehen,
Dass mein Arbeitgeber nicht querschiesst...
Ist ein arbeitssamstag bei mir und dann Brauch ich noch ne Kinderbetreuung...

Aber mal sehen was ich einrichten kann.
Bis wann braucht ihr Bescheid, wegen Reservierungen ?

Lg
Janett

Blueketz
ist öfter hier
Beiträge: 36
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 20:30

Re: Berliner Treffen am 13.07.2013

Beitrag von Blueketz »

17uhr kann ich trotz Arbeit schaffen,
Mal sehen ob ich noch jemand für meine Mädels finde...
Mitbringen ist sicher unerwünscht!?

Benutzeravatar
Revan
fühlt sich wohl hier
Beiträge: 66
Registriert: Di 4. Jun 2013, 21:48
Wohnort: Bärlin

Re: Berliner Treffen am 13.07.2013

Beitrag von Revan »

Blueketz hat geschrieben: Bis wann braucht ihr Bescheid, wegen Reservierungen ?
Also ich werde wahrscheinlich am 01.07. Reservieren.

Blueketz hat geschrieben: Mal sehen ob ich noch jemand für meine Mädels finde...
Mitbringen ist sicher unerwünscht!?
Also ich denke nicht, das das unerwünscht ist. Jedenfalls ist das bei mir in der Familie nicht ungewöhnlich.
Ich weiß nur nicht, ob ihnen da die Gesprächstthemen gefallen. ;)
Aber ansonsten ist es wohl eher unproblematisch, denke ich.
Zitat Uwe7 :
"Ein CU-Patient, der aus Angst vor dem Darmkrebs das Rauchen beginnt, handelt ungefähr so sinnvoll, wie jemand der aus Angst vor dem Tod Selbstmord begeht."
:D Schöner Spruch!

Lairen
Dauergast
Beiträge: 190
Registriert: Di 1. Jan 2013, 12:36
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Treffen am 13.07.2013

Beitrag von Lairen »

Wie wollen wir uns denn dann erkennen... werden ja kein schild hoch halten CED -berliner treffen ;)
Vertraue niemanden, außer dir selbst!

Blueketz
ist öfter hier
Beiträge: 36
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 20:30

Re: Berliner Treffen am 13.07.2013

Beitrag von Blueketz »

Habe mir den Termin vorgeplant, kann aber eine definitive Zusage erst in der Woche vorm Treffen geben!


Mal ein anderes Thema an alles Berliner!

Ich suche eine bezahlbare Wohnung ab 01.10.13 für meine Familie und mich:

Gesucht wird für eine 4-köpfige Familie,
bestehend aus 2-Vollzeitberufstätigen,
die ohne ALG2-Leistungen ihr Einkommen bestreiten,
und 2Kindern im Alter von 2,5 und 3,5Jahren,
eine 3-Raumwohnung ab 55m2 bis max. 600€ warm
in Berlin Mitte, Treptow(bis max. Adlershof),Pankow,
Reinickendorf,Friedrichshain, Tempelhof, Charlottenburg oder
Steglitz.


Wir wünschen uns eine gute Verkehrsanbindung,
ein Wannenbad, Zentralheizung, Breitbandanschluss,
sonstiges ergibt sich bei Besichtigung.


Im Tausch könnte die Nachmietung einer hellen 84m2-3-Raum-Wohnung
im Brandenburger Umland, 15517 Fürstenwalde, derzeit Warm: 620,20€ inkl. Stellplatz...kalt: 420,20€, Bauexpert GmbH=Vermieter (sehr sozialer angenehmer Vermieter!),
in der 4ten von 4 Etagen ( also Dachgeschoss, aber ohne Dachschrägen),
jedem Raum mit Fenster, Parkett in Wohnräumen, Bad&Küche gefliest,evtl. mögl.Übernahme der Einbauküche,Wannenbad,Keller, Satellitenmehrnutzeranlage,Breitbandanschluss vorhanden,
Fahrstuhl vorhanden, anmietbare Parkplätze im gesicherten Hinterhof(15€/mtl.),
Waschkeller, Wäsche trocknen im Hof mögl., Kinderfreundliches Wohnen mit. spielmögl. auf dem Hinterhof, 8-Parteien-Haus,dennoch zentrumsnah, alle wichtigen Einkausfsmögl., Bahnhof, Spielplätze, Kitas, Schulen usw. sind fußläufig innerhalb von 5-20min erreichbar.

Alles in allem ein sehr schönes Wohnen,
dass ich ungern aufgebe. Das berufsbedingte Pendeln in die Hauptstadt
ist für mich privat und finanziell nicht mehr tragbar,
daher suche ich für mich und meine Familie, wie oben beschrieben,
eine Wohnung im Herzen der Stadt.

Vielen Dank für Ihre ernstgemeinten Angebote und Anfragen!

Für Tipps und Hilfe bin ich sehr dankbar!
Zeitgleich suche ich noch eine neue Anstellung ab spätestens 01.01.2014
Entweder als Fachberaterin im Mobilfunkbereich/Smartphones/Internet und Co.
Oder als Gestaltungstechnische Assistentin mit Schwerpunkt Grafik/Design im Printbereich,
Ich arbeite auch gerne als Sekretär-Assistenz im Büro oder bei entsprechender Bezahlung und Zeiteinteilung im CallCenter(nur Inbound) Festgehalt von mind.1500€brutto bei max.40h..ich will mich ja nicht verschlechtern ;)
Auch Angebote aus dem Einzelhandel oder rund um Arbeit mit Tieren sind für mich interessant.
Qualifikationen werden gerne nachgewiesen.

Danke Euch!
Viele Grüße
Janett

Benutzeravatar
Revan
fühlt sich wohl hier
Beiträge: 66
Registriert: Di 4. Jun 2013, 21:48
Wohnort: Bärlin

Re: Berliner Treffen am 13.07.2013

Beitrag von Revan »

Lairen hat geschrieben:Wie wollen wir uns denn dann erkennen... werden ja kein schild hoch halten CED -berliner treffen ;)
Ganz einfach, ich werde den Tisch unter dem Namen "REVAN" bestellen.

:mrgreen:
Zitat Uwe7 :
"Ein CU-Patient, der aus Angst vor dem Darmkrebs das Rauchen beginnt, handelt ungefähr so sinnvoll, wie jemand der aus Angst vor dem Tod Selbstmord begeht."
:D Schöner Spruch!

Antworten