Jemand auf Facebook aktiv?

Onlinertreffen und Kontaktsuche

Jemand auf Facebook aktiv?

Beitragvon Karin » Sa 16. Feb 2013, 23:21

Ich hab bisjetzt noch nichts bei Facebook gefunden. Hat jemand einen Tipp?
Wir sind Frauen - die Stärke findet UNS
Benutzeravatar
Karin
Dauergast
 
Beiträge: 143
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 14:32

Re: Jemand auf Facebook aktiv?

Beitragvon samira127 » Sa 16. Feb 2013, 23:42

ehrlich gesagt würde ich mich auf facebook nicht trauen im bereich dccv aktiv zu werden. wer weiß wie die daten verwendet werden. habe da dann doch bedenken auch wegen der zukünftigen arbeitgeber. im facebook läuft ja alles über den normalen namen.

aber die dccv hat da eine seite. vieleicht findest du die ja. ich habe sie gefunden nur trete nicht bei.
Hoffnung, ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass es gut ist, egal wie es ausgeht.

Vaclav Havel
samira127
könnte auch hier einziehen
 
Beiträge: 560
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 01:15

Re: Jemand auf Facebook aktiv?

Beitragvon Karin » So 17. Feb 2013, 00:56

Ist eigentlich schlimm. Jede andere Selbsthilfegruppe hat eine Lobby. Nur wenn was unter der Gürtellinie ist, wirds eng. Ich verstehs aber. Hätte aber auch kein Problem, mich öffentlich zu bekennen.
Wir sind Frauen - die Stärke findet UNS
Benutzeravatar
Karin
Dauergast
 
Beiträge: 143
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 14:32

Re: Jemand auf Facebook aktiv?

Beitragvon mary74 » So 17. Feb 2013, 10:01

Hallo Karin,
ja, wenn du bei Facebook oben in die Leiste dccv ev eingibst kommst du auf die offizielle Facebookseite ;)
Grüssle,Mary
mary74
neu hier
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 00:24

Re: Jemand auf Facebook aktiv?

Beitragvon TheA » So 17. Feb 2013, 11:39

Wenn du in der Suchleiste "Morbus Crohn" eingibst, die Lupe (fürs suchen) anklickst und dann auf Gruppen gehst, findest du einiges.
Die Freunde sehen nicht, wenn du in eine Gruppe beitrittst bzw. wenn du dort einen Beitrag schreibst. Ich habe auch auf facebook nicht meinen echten Namen und außerdem ist mein Profil für "nicht-Freunde" komplett zu, dh. da gibts gar nichts zu sehen. Bei "Gefällt mir"-Seiten halte ich mich zurück, denn die sind komplett einsehbar auf dem Profil für Freunde (ich wüsste nicht dass man das ausschalten kann).

edit: man die "gefällt mir"-Seiten doch so einstellen, dass nur man selbst sie sieht
TheA
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 10
Registriert: So 3. Feb 2013, 19:32

Re: Jemand auf Facebook aktiv?

Beitragvon Karin » So 17. Feb 2013, 12:38

Hi, ich verstehe gar nicht , wie man aus seiner Krankheit so ein Geheimnis macht. Wir sind doch nicht aussätzig. Bei Facebook habe ich jetzt eineGruppe gefunden . Ich bin auch mit meinem richtigen Namen dort weil eh nur Freunde was lesen können. Wenn man es richtig macht, kann gar nix passieren. Und wenn - hab nichts zu verbergen.
Wir sind Frauen - die Stärke findet UNS
Benutzeravatar
Karin
Dauergast
 
Beiträge: 143
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 14:32

Re: Jemand auf Facebook aktiv?

Beitragvon Eusebia » So 17. Feb 2013, 13:51

Hallo Karin,

ich schäme mich nicht meiner Krankheit. Aber ich möchte auch nicht auch mit einem Schild um den Hals "Ich habe Morbus Crohn" durchs Leben laufen.

Ich selbst entscheide, wem ich von meiner Krankheit erzähle und wem nicht. Und es wissen eigentlich ganz wenige Leute, dass ich diese Krankheit habe, denn ich bin in Remission und sehe deshalb auch nicht "krank" aus.

Außerdem möchte ich von meinen Mitmenschen nicht bevorzugt behandelt oder in irgendwelcher Weise geschont werden. Bei mir ist es eher so, dass ich wie jeder andere "Nichtkranke" behandelt werden will. Das ist mir ganz wichtig. :D

Deshalb bin ich auch nicht in als "Kranke" in Facebook. ;)

VG Eusebia
Wer sich nicht selbst helfen will, dem kann niemand helfen.
Hans A. Pestalozzi
Benutzeravatar
Eusebia
Dauergast
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 11:32
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Diagnose: MC seit 1976

Re: Jemand auf Facebook aktiv?

Beitragvon Rirumu » So 17. Feb 2013, 17:23

Hallole Karin,

in wievielen Gruppen bist Du denn jetzt? :D

Gruß

Cobi
Gott ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht. Was können mir Menschen tun?
Psalm 118, 6
Benutzeravatar
Rirumu
könnte auch hier einziehen
 
Beiträge: 480
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 19:18
Wohnort: Rödental

Re: Jemand auf Facebook aktiv?

Beitragvon Karin » So 17. Feb 2013, 17:23

Unsere Krankheit sieht man doch nicht! Das ist auch ein Problem was wir haben. Meine Kollegen denken immer das ich ja so gut aussehe, da kann ich ja nicht krank sein...Bei mir wissen auch ganz wenige was ich habe. Und ich glaube nicht das jemand nachforscht, in welcher Gruppe man ist.
Wir sind Frauen - die Stärke findet UNS
Benutzeravatar
Karin
Dauergast
 
Beiträge: 143
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 14:32

Re: Jemand auf Facebook aktiv?

Beitragvon Karin » So 17. Feb 2013, 17:24

Da gibt's eine die heißt DCCV Chat.
Wir sind Frauen - die Stärke findet UNS
Benutzeravatar
Karin
Dauergast
 
Beiträge: 143
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 14:32

Nächste

Zurück zu Menschen und Zwischenmenschliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste