Was macht ihr? Studium, Ausbildung, FSJ etc.?

Für die Youngster ein eigener Raum.
ACDC
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 16
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:38

Was macht ihr? Studium, Ausbildung, FSJ etc.?

Beitrag von ACDC »

Moin,
mich würde mal interessieren, ob ihr studiert, eine Ausbildung macht oder anderes
und welchen Beruf ihr anstrebt.
Und wie sieht das stressmäßig bei euch aus? Kommt ihr gut klar mit dem, was ihr macht?
Ich studiere auf Lehramt und momentan bin ich damit sehr zufrieden.
Viele Grüße

glöckchen09
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 453
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 21:15
Diagnose: MC seit 2010

Re: Was macht ihr? Studium, Ausbildung, FSJ etc.?

Beitrag von glöckchen09 »

hey acdc,

ich mach momentan (noch bis mai) n fsj im rettungsdienst.
heftige sache:D aber geht, is ja nich für immer, das würde vermutlich nich gehen.
danach will ich als arzthelferin ne ausbildung machen und dann mal schaun=)

lehramt studium? die kids würden mich mehr stressen als alles andere in meinem leben, respekt=)

Jonas
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 10
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 02:01

Re: Was macht ihr? Studium, Ausbildung, FSJ etc.?

Beitrag von Jonas »

Ich studiere momentan Jura. Stress gehört zwar dazu, aber ich hab deswegen keine Probleme. Und meine Ärztin habe ich auch gut im Griff, sodass ich da auch immer schnell einen Termin bekommen kann :D

kalinka
hat sich häuslich eingerichtet
Beiträge: 96
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:10
Wohnort: im Legoland

Re: Was macht ihr? Studium, Ausbildung, FSJ etc.?

Beitrag von kalinka »

Jonas hat geschrieben:Und meine Ärztin habe ich auch gut im Griff,...
:lol: So solls sein!!!
Ich hab eine Ausbildung gemacht, dann Fachabi und nun arbeite ich. Den schlimmsten Schub hatte ich während der Ausbildung, da war ich 6 Monate krank geschrieben und einige Male im KH.

ACDC
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 16
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:38

Re: Was macht ihr? Studium, Ausbildung, FSJ etc.?

Beitrag von ACDC »

Meinen letzten schlimmeren Schub hatt ich während meiner Abiphase.
Seitdem ich studiere, gehts mir gut, obwohl der Stress eher zugenommen hat, gerade während der Prüfungsphasen :)
glöckchen09 hat geschrieben: lehramt studium? die kids würden mich mehr stressen als alles andere in meinem leben, respekt=)
ich hoffe, das tun sie mich nicht :) das wird sich dann später zeigen :D

Franzi1992
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 19
Registriert: Di 5. Feb 2013, 01:55
Wohnort: hildesheim

Re: Was macht ihr? Studium, Ausbildung, FSJ etc.?

Beitrag von Franzi1992 »

hallo ihr lieben,
ich habe meinen erweiterten Realschulabschluss auf einer Hochschule nachgeholt und bin nun Ausbildungsplatz suchend und falls das nichts wird würde ich gerne ein FSJ machen, damit ich mich dran gewöhne arbeiten zu gehen :) hört sich evtl doof an aber nunja es ist noch alles neu für mich damit umzugehen. Dazu kommt noch das ich auf ein Dorf wohne (habe kein führerschein) und 30min. mitn Bus in die Stadt brauchen würde ( wieder eine grauenhafte vorstellung). Zurzeit fährt mich mein Papa überall hin (gottsei dank).
Als ausbildung würde ich eher die Büroschiiene wählen, weil ich mir wegen Morbus Crohn nichts anderes vorstellen kann.
Und wenn ich an "später" denke wird es wohl wenn ich einen anderen Bereich jetzt wählen würde auf eine Umschulung hinauslaufen :? .

Benutzeravatar
Rirumu
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 484
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 19:18
Wohnort: Rödental
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr? Studium, Ausbildung, FSJ etc.?

Beitrag von Rirumu »

Hallole,

ich bin Rentnerin, ehrenamtliche Japanischlehrerin und eventuell ab nächstem Schuljahr Chorleiterin.

Den ersten Schub bekam ich am Anfang des Studiums, bzw. kurz davor.
Gott ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht. Was können mir Menschen tun?
Psalm 118, 6

TheA
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 10
Registriert: So 3. Feb 2013, 19:32

Re: Was macht ihr? Studium, Ausbildung, FSJ etc.?

Beitrag von TheA »

Hallo,
ich studiere BWL und Marketing, bin aber diesen Monat mit allen Prüfungen fertig und fange dann ab März eine Vollzeitstelle an und schreibe in diesem Rahmen meine Abschlussarbeit. Ich habe ein bisschen Angst vor der Vollzeitstelle, jetzt im Studium bin ich einfach zu hause geblieben, als es mir schlecht ging. Im Job kann ich das nicht mehr bringen, vor allem will man ja einen guten Eindruck machen und evtl. in ein "richtiges" Arbeitsverhältnis übernommen werden. ;)

Wintersonne
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Do 7. Feb 2013, 18:20

Re: Was macht ihr? Studium, Ausbildung, FSJ etc.?

Beitrag von Wintersonne »

Hi,

ich studiere zum Glück ein Fach, wo es meist keine Anwesenheitslisten gibt. Ich mache mir auch schon Gedanken, wie das mal im Job werden soll, wenn ich nicht nach Belieben nach Hause gehen kann, wenn es mir schlecht geht.
Mit der CU komme ich auch jetzt in einer Schub-Phase recht gut zurecht, habe sie auch schon lange genug um mich dran gewöhnt zu haben. Auch wenn es natürlich nicht schön ist, mit Bauchkrämpfen im Seminar zu sitzen. Und zu Klausurenzeiten meldet sich meine CU auch, aber ich habe bisher alles mitschreiben können was ich mitschreiben wollte, wobei ich aber hauptsächlich Hausarbeiten schreiben muss. Da steht mir anstatt der CU nur meine eigene Unmotiviertheit im Weg ;)

Angela1968
Dauergast
Beiträge: 192
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 18:58
Diagnose: CU seit 1996
Wohnort: 15562 Rüdersdorf

Re: Was macht ihr? Studium, Ausbildung, FSJ etc.?

Beitrag von Angela1968 »

Franzi1992 schrieb:
und falls das nichts wird würde ich gerne ein FSJ machen, damit ich mich dran gewöhne arbeiten zu gehen
Ich finde das gut so das Du so eine Einstellung hast. Manche würden dann sagen, na wenn ich nichts finde und zu krank bin dann mache ich eben erst mal nichts. Es gibt ja noch ALG II. Wozu soll ich mein Leben mit Arbeit verschwenden. Ich wünschte mir so mancher gesunde (Jugendlicher) hätte Deine Einstellung

Angela

Antworten