KEIN Beitrag?!?

Für die Youngster ein eigener Raum.

Re: KEIN Beitrag?!?

Beitragvon Carmen » Mo 11. Feb 2013, 00:17

Hallo Franzi,

welches Problem hast Du denn genau mit den Seminaren? Wenn Du sie einfach nur doof findest: Augen zu und durch! Selbst ich habe es überstanden - weil da auch immer andere Leute sind, die genauso wenig Lust drauf haben, wie man selbst. Und mit denen ist dann doch ganz schön.

Viele Grüße
Carmen
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)
Benutzeravatar
Carmen
ModeratorIn
 
Beiträge: 1074
Registriert: Do 20. Dez 2012, 21:32
Diagnose: Morbus Crohn

Re: KEIN Beitrag?!?

Beitragvon Franzi1992 » Mo 11. Feb 2013, 17:16

Hallo Carmen..
mein einziges Problem an der Sache ist, dass ich richtig schiss und Angstzustände kriege, wenn ich nur daran denke wohin zu fahren wo keine Toilette für mich "bereit" steht. Im Zug zb. was mache ich, wenn der Zug sovoll ist, dass ich stehen muss? Oder wenn die Toilette defekt ist ( kam schon mal vor) oder besetzt? Wenn ich noch auf Toilette bin wenn der Zug ankommt? Oder ich wegen dem einen anschluss Zug verpasse?
Genau das selbe habe ich mit dem Bus :) & wenn ich mir mal wieder neue Klamotten zulegen möchte. Ich bestell fast nur noch im Internet..
Überall wo ich hin gehe habe ich noch "ersatz" klamotten dabei falls naja ihr wisst schon .. bis jetzt habe ich noch kein gebrauch von gemacht nur was wäre wenn ich welche gebraucht hätte? Ich kann mir das auch nicht vorstellen auf den Seminaren an den Strand oder in den Harz zu fahren da sind die meisten Seminare nämlich und eine art "windel" nee danke in das "alter" kommt man früh genug als Rentnerin :D

Ich werd schon kribbelig, wenn ich an der Kasse warten muss, oder der Straßenverkehr sich langsam staut.
Jeder kennt denke ich so große Supermärkte wo man 200m laufen muss bis von der Brot Abteilung bis zu den Kühltruhen & wo ist die Toilette? meistens Am Ende des Eingang bereichs oder in der anderen Etage (super) ich gehe dort nur hin mit Vorbereitung und wenn man in etwas kleinere Märkte geht bekommt man zu hören, dass es keine Kundentoiletten gibt ! Wenn man dann versucht sein Problem zu erläutern werden die Mitarbeiter patzig & man steht da wie doof & dann?

Ich hör lieber auf euch flash zu infomieren :D aber ihr kennt es sicher auch ..
Liebe Grüße Franzii
Franzi1992
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 5. Feb 2013, 01:55
Wohnort: hildesheim

Re: KEIN Beitrag?!?

Beitragvon kalinka » Mo 11. Feb 2013, 18:11

Hey Franzi,

hast du den Euro-WC-Schlüssel? Vielleicht fühlst du dich "sicherer", wenn du einfach mehr Toiletten-Auswahlmöglichkeiten hast! ;)

http://www.cbf-da.de/

Viele Grüße!
kalinka
hat sich häuslich eingerichtet
 
Beiträge: 96
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:10
Wohnort: im Legoland

Re: KEIN Beitrag?!?

Beitragvon Carmen » Mo 11. Feb 2013, 20:53

Hallo Franzi,

okay, das verstehe ich. Wahrscheinlich hatte ich auch überlesen, dass Du das vorher schon mal geschrieben hattest. :)

Solche Ängste muss man auch wirklich nicht im Hauruck-Verfahren in Angriff nehmen. Ich bin sicher, Du wirst mit etwas Offenheit in Bezug auf Deine Krankheit mit dem Träger eine gute Lösung finden. Abgesehen davon kann Dir eine Windel bzw. wie man in nicht-diskriminierenden Neudeutsch sagt "Inkontinenz-Unterwäsche" sicher wirklich viel Toiletten-Stress nehmen. Aber alles der Reihe nach - erstmal freu Dich auf Dein FSJ!

Liebe Grüße
Carmen
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)
Benutzeravatar
Carmen
ModeratorIn
 
Beiträge: 1074
Registriert: Do 20. Dez 2012, 21:32
Diagnose: Morbus Crohn

Re: KEIN Beitrag?!?

Beitragvon Steppa » Di 19. Feb 2013, 20:33

Hey,
bin ganz neu hier...26 Jahre jung und freue mich unabhängig vom Alter Menschen
kennenzulernen...
Wie gehts euch denn so?
bin gerade wieder auf dem Weg der Besserung...mich
hats vor zwei Wochen leider mit einem Schub erwischt...
wo kommt ihr denn alle so her?
sind Stuttgarter im Haus?

viele grüße
Steppa
Steppa
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 19. Feb 2013, 18:08
Wohnort: Stuttgart

Re: KEIN Beitrag?!?

Beitragvon Shizuna » Di 19. Feb 2013, 20:46

Steppa hat geschrieben:wo kommt ihr denn alle so her?
sind Stuttgarter im Haus?


Sind generell viele ausm Raum Stuttgart hier im Forum vertretten.
Hab ja schon gesagt, Treffen für März wird bei mir wohl nicht mehr hinhauen aber dafür sollte das nächste passen.
Ich bin im übrigen aus dem Raum Offenburg ;)
Keine Zeichen, und gesprochen
ward nur zart das Wort »Lenor«,
Zart von mir gehaucht – wie Echo
flog zurück das Wort »Lenor«.
Nichts als dies vernahm mein Ohr.

Der Rabe - Edgar Allan Poe
Benutzeravatar
Shizuna
Dauergast
 
Beiträge: 104
Registriert: Di 12. Feb 2013, 14:47
Wohnort: BaWü

Re: KEIN Beitrag?!?

Beitragvon Steppa » Di 19. Feb 2013, 21:33

Ich bin im übrigen aus dem Raum Offenburg


das Offenburg an der franz. Grenze bei Strasbourg?
Steppa
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 19. Feb 2013, 18:08
Wohnort: Stuttgart

Re: KEIN Beitrag?!?

Beitragvon Shizuna » Di 19. Feb 2013, 21:35

Steppa hat geschrieben:
Ich bin im übrigen aus dem Raum Offenburg


das Offenburg an der franz. Grenze bei Strasbourg?


Jap genau das
Keine Zeichen, und gesprochen
ward nur zart das Wort »Lenor«,
Zart von mir gehaucht – wie Echo
flog zurück das Wort »Lenor«.
Nichts als dies vernahm mein Ohr.

Der Rabe - Edgar Allan Poe
Benutzeravatar
Shizuna
Dauergast
 
Beiträge: 104
Registriert: Di 12. Feb 2013, 14:47
Wohnort: BaWü

Re: KEIN Beitrag?!?

Beitragvon Steppa » Di 19. Feb 2013, 22:04

cool..habs mir grad mal bei google maps angeschaut da kannst ja quasi
nach Frankreich laufen :-) bist du ab und zu mal drüben?
Strasbourg ist ja auch ne ganz nette stadt..war leider bisher nur
einmal kurz mit meiner alten Schule da
Steppa
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 19. Feb 2013, 18:08
Wohnort: Stuttgart

Re: KEIN Beitrag?!?

Beitragvon Shizuna » Di 19. Feb 2013, 22:11

Da wo ich wohne, könngte ich theoretisch auch nur rüber schwimmen :D
Obwohl ich so schnell mal rüber könnte, fahr ich eigentlich wenn nur ins Outlet wenn ich mal wieder Klamotten brauche (drüben ist shoppen viel angenehmer als hier. Die Franzosen kennen keine Hektik und ich als Shoppingmuffel find die Ruhe dann doch angenehmer). Aber sonst eher nicht.
Kann auch leider gar kein französisch mehr. Als Kind ja aber das meiste hab ich vergessen
Keine Zeichen, und gesprochen
ward nur zart das Wort »Lenor«,
Zart von mir gehaucht – wie Echo
flog zurück das Wort »Lenor«.
Nichts als dies vernahm mein Ohr.

Der Rabe - Edgar Allan Poe
Benutzeravatar
Shizuna
Dauergast
 
Beiträge: 104
Registriert: Di 12. Feb 2013, 14:47
Wohnort: BaWü

Vorherige

Zurück zu Youngster

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast