Bewilligung eines elektrischen Dusch WC Ausatzes

Schwerbehinderung, Rente, Kur etc. Austausch unter Betroffenen. Hier erfolgt keine Beratung durch den AK Sozialrecht!
Antworten
ndindi
ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 01:49
Diagnose: CU seit 2011

Bewilligung eines elektrischen Dusch WC Ausatzes

Beitrag von ndindi »

Hallo zusammen,
seit meiner Pouch OP habe ich ein chronisches Wundsein und durch meine Gelenkschmerzen Schwierigkeiten nach der Toilette mich richtig zu säubern. Mein Hausarzt hat mir ein Rezept ausgestellt mit Heilmittelnummer. Ich habe recherchiert und einen Ausatz mit Kostenvoranschlag für 1000€ gefunden (es gibt auch welche für 3500€ und mehr mit Heilmittelnummer).
Ich habe alles mit einer Erklärung bei der BKK eingereicht und die Info bekommen, dass der MD entscheidet. Zwei Wochen später kam eine Absage, mit der Begründung, so ein Aufsatz würde nur Menschen zustehen, die keine Arme oder Hände hätten. Einen WC Rollstuhl könnte ich haben :oops: völlig am Bedarf vorbei und bestimmt auch nicht günstig.
Mein Schmerztherapeut hat noch geschrieben, dass ich in den Schultergelenken maximal 10-20% Funktion habe.
Durch ein Krankenhausaufenthalt habe ich die Frist für ein Widerspruch verpasst.
Jetzt hat sich die Situation nochmals verändert. Ich habe Pflegegrad 2 bekommen und mein Gastroenterologe würde mir ein neues Rezept ausstellen bat mich aber mich mal beim DCCV kundig zu machen, ob man Erfahrung hat, welcher Weg, Begründung oder genaue Formulierung Erfolg haben könnte.
Hat jemand Tipps oder Erfahrung? Habe ebenfalls EU Rente und 90% GdB
Danke, Lg
Ndindi

Benutzeravatar
Thilo
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 1060
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 21:17

Re: Bewilligung eines elektrischen Dusch WC Ausatzes

Beitrag von Thilo »

Hallo ndindi,

ich befürchte, dass du mit deinem sehr speziellen Anliegen hier im Forum keine weiterführende Antwort bekommen wirst.

Wende dich direkt an die DCCV-Geschäftsstelle in Berlin.

Gruß

Thilo

ndindi
ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 01:49
Diagnose: CU seit 2011

Re: Bewilligung eines elektrischen Dusch WC Ausatzes

Beitrag von ndindi »

Hallo Thilo,
Danke, das habe ich schon gemacht. Warte auf Antwort. Hätte sein können, dass ein Pouchie schon Erfahrungen hat, da dieses chronische Wundsein wohl nicht so selten ist und Hygiene das A und O. Vor allem muss mechanische Reibung unbedingt vermieden werden, da bleiben nicht viele Methoden übrig...
Grüße
Monika

Antworten