EWerwerbsminderungsrente und Reha

Schwerbehinderung, Rente, Kur etc. Austausch unter Betroffenen. Hier erfolgt keine Beratung durch den AK Sozialrecht!
Antworten
Jo-Jo
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 9
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 13:37

EWerwerbsminderungsrente und Reha

Beitrag von Jo-Jo »

Hallo,
ich beziehe seit drei Jahren eine unbefristete Erwerbsminderungsrente. Da mein Allgemeinzustand durch andauernde MORBUS CROHN-Schübe zur Zeit nicht der beste ist wollte ich eine Reha beantragen. Geht das bei einem Erwerbsminderungsrentner und was muss ich dafür tun?

Benutzeravatar
Thilo
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 1060
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 21:17

Re: EWerwerbsminderungsrente und Reha

Beitrag von Thilo »

Hallo Jo-Jo,

auch ein EM-Rentner kann REHA-Leistungen beantragen. Zuständig ist hier allerdings nicht die Krankenkasse,
sondern die Rentenversicherung.

Ansprechpartner ist zunächst dein Hausarzt. Er dürfte auch die Formulare zur Antragstellung vorrätig haben.

Anträge von Rentnern werden zunächst gerne einmal abgelehnt. Daher sollte schon bei der Antragstellung
darauf geachtet werden, dass das Ziel der Reha die weitere Tèilnahme am sozialen Leben sein soll. Stichwort: Teilhabe.

Viel Erfolg.

Thilo

Benutzeravatar
neptun
Inventar - wird wöchentlich mit abgestaubt
Beiträge: 3639
Registriert: Do 20. Dez 2012, 19:58

Re: EWerwerbsminderungsrente und Reha

Beitrag von neptun »

Hallo Jo-Jo,

Thilo hat einen Dreher drin. Arbeitet man, die DRV ist zuständig, ist man Rentner, die KK ist zuständig. Ich denke, an die KK wenden und alles über den Gstro abwickeln, weil er der Facharzt ist. Der muß es unterstützen und wird sich auch äußern müssen. Ein Anruf bei der KK tut nicht weh. ;)

LG Neptun

Benutzeravatar
Thilo
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 1060
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 21:17

Re: EWerwerbsminderungsrente und Reha

Beitrag von Thilo »

Hallo Neptun,

gut, dass du "ein Auge" auf die Einträge hast. ;)

Gruss

Thilo

Tanzmaus1
hat sich häuslich eingerichtet
Beiträge: 80
Registriert: So 26. Jul 2015, 17:47

Re: EWerwerbsminderungsrente und Reha

Beitrag von Tanzmaus1 »

Hallo Jo-Jo,

ich beziehe auch seit 1 Jahr unbefristete Erwerbsmindereungsrente und habe jetzt einen Antrag auf eine Reha bei der KK gestellt. Mit dem Formular von der KK bin ich dann zu meiner Hausärztin gegangen. Wir haben dann den entsprechenden Teil gemeinsam ausgefüllt. Meine Gastro hat dann auch noch einen entsprechenden Bericht geschrieben. Jezt ist der Antrag mit allen geforderten Unterlagen beim Medizinischen Dienst und ich warte täglich auf Antwort. Laut KK kann es nicht mehr lange dauern.

Herzliche Grüße und viel Erfolg mit dem Antrag
Tanzmaus

Jo-Jo
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 9
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 13:37

Re: EWerwerbsminderungsrente und Reha

Beitrag von Jo-Jo »

Herzlichen Dank für die Info

Antworten