Versicherung

Erwerbsleben mit einer CED? Hier der Austausch von Betroffenen darüber. Hier erfolgt keine Beratung durch den AK Sozialrecht!
Antworten
anna.jasna
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: So 19. Apr 2015, 21:38

Versicherung

Beitrag von anna.jasna »

Hallo meine Lieben! :)

Ich bin 18 und werde im August für 8 Monate nach Australien fliegen :)
Ich hab Morbus Crohn und deswegen ist es so relativ schwer ne Auslandsversicherung zu finden, die Vorerkrankungen miteinschließt.
Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir irgendwie weiterhelfen könntet!
Danke schonmal :)

Benutzeravatar
Thilo
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 1071
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 21:17

Re: Versicherung

Beitrag von Thilo »

Hallo anna.jasna,

lass dir, wenn möglich, von deinem Arzt eine Reisefähigkeitsbescheinigung ausstellen und versuche es einmal mit einem Antrag bei der Victoria-Versicherung bzw. bei der HanseMerkur. Unbedingt auf die Vertragsbedingungen achten und alle Angaben wahrheitsgemäß beantworten!!!

Gruß

Thilo

anna.jasna
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: So 19. Apr 2015, 21:38

Re: Versicherung

Beitrag von anna.jasna »

okay, dankeschön für den Tipp! :)

Konrad
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 900
Registriert: Do 20. Dez 2012, 22:08

Re: Versicherung

Beitrag von Konrad »

Moin,

Frage an die Mods: Kann diese Werbung für Unternehmen nicht unkenntlich gemacht/gelöscht werden? Der "Tipp" wäre wohl besser als PN der TE gegeben worden.

LG Konrad
Timschal

Benutzeravatar
Thilo
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 1071
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 21:17

Re: Versicherung

Beitrag von Thilo »

Hallo Konrad, hallo Moderatorinnen und Moderatoren,

in unregelmäßigen Abständen tritt hier im Forum immer wieder die Frage nach einer Auslands-Krankenversicherung auf, da es für chronisch kranke Menschen recht schwierig, wenn gar unmöglich ist, eine solche Versicherung abschließen zu können.

Wie ihr aus einigen meiner Vorbeiträgen lesen konntet, habe ich mich immer gegen direkte Werbung ausgesprochen. In diesem Fall habe ich zwei Versicherungsgesellschaften genannt, von denen ich durch Mitbetroffene definitiv weiß, dass diese auch die gewünschte Auslands-KV für Menschen mit bestehenden Vorerkrankungen anbieten und abschließen konnten.

Dem Wunsch Konrad`s entsprechend könnt ihr die Namen der Gesellschaften gerne löschen bzw. unkenntlich machen.

Ich bin kein Versicherungsvertreter und habe keinerlei Vorteile durch meine konkreten Hinweise an "anna.jasna". Ich profitiere von keiner Empfehlung und gehe davon aus, dass jedermann vor Abschluß einer Versicherung diejenige Gesellschaft bevorzugt, die bei günstigsten Konditionen den besten Versicherungsschutz bietet. Leider ist die Suche nach einer Auslands-KV bei uns CED-Kranken sehr schwer und nur wenige Gesellschaften bieten den Schutz an.

Gruß

Thilo

Benutzeravatar
Cats
ModeratorIn
Beiträge: 725
Registriert: Do 20. Dez 2012, 19:19
Diagnose: MC seit 1978

Re: Versicherung

Beitrag von Cats »

Hallo zusammen,

wir haben uns das angeschaut und sehen in der bloßen namentlichen Erwähnung keinen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen.

Euer Mod -Team
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

Antworten