Fachabitur nachholen

Erwerbsleben mit einer CED? Hier der Austausch von Betroffenen darüber. Hier erfolgt keine Beratung durch den AK Sozialrecht!

Fachabitur nachholen

Beitragvon Mcdo » Do 19. Jun 2014, 13:57

Hey ihr lieben ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir helfen :(

Ich bin 19 Jahre alt und habe vor gut 2 Jahren meine mittlere Reife mit 2,9 in einem Jahr abgeschlossen. In diesem einem Jahr war ich sehr oft im Krankenhaus. Ich leide an Mc seit ich 6 Jahre alt bin mit einem sehr schweren Verlauf. Meine Schullaufbahn war sehr schwer. Nun ja ich wohne in Hessen und will mein fachabi machen. Mein Lehrer schrieb mir einen Brief damit ich den Direktoren nachweisen kann das meine. Leistungen gut bis befriedigend waren wenn ich gesund war. Ich hatte eine Lehre als zahnarzthelferin begonnen und musste abbrechen weil mir mein Darm entfernt werden musste. Ich bin noch krankgeschrieben und eine Lehre anzufangen mit einem sehr aktiven crohn ist. ich leicht zumal die Arbeitgeber kein Verständnis Haben wenn ich krank bin. Gestern war ich beim Anwalt der meinte ganz frech wenn sie keine englisch Kenntnisse haben sollten sie lieber ganz von vorne anfangen und eine Lehrer machen weil ich fürs studieren nicht intelligent genug wäre. Eine Frechheit :x Die Schulen schreiben mir absagen was soll ich bloß machen. Darf ich nicht studieren weil ich crohn habe und dadurch zu viel nachholen muss?
Mcdo
neu hier
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 19. Jun 2014, 13:33

Re: Fachabitur nachholen

Beitragvon Wieselchen981 » Sa 21. Jun 2014, 07:30

Guten McDo,
Mir tut das total leid, wenn ich sowas lese... Was gibt es doch für idioten auf der Welt...
Was willst du denn studieren? Wäre nicht evtl sogar wg deinem mc ein Fernstudium passender?
Welchen Job willst du letztendlich einmal ausüben?

Liebe Gruesse
Wieselchen
Augustus: "Ich sitze in einer Achterbahn auf der es immer nur aufwärts geht"
Hazel: "Und es ist mein Privileg und meine Pflicht mit dir bis ganz nach oben zu fahren"

Zitat "Das Schicksal ist ein mieser Verräter",John Green
Wieselchen981
Dauergast
 
Beiträge: 256
Registriert: Di 25. Dez 2012, 14:22
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Diagnose: CU

Re: Fachabitur nachholen

Beitragvon blue » Do 26. Jun 2014, 23:32

Hallo Mcdo!

Natürlich darfst du studieren! ;) Es ist nur leider nicht immer alles so einfach und man muss sich seinen Weg "erkämpfen". Die Hochschulen und Universitäten halten einen Prozentsatz von Studienplätzen für Menschen mit Behinderungen frei. Für so einen Platz stellt man dann einen Härtefallantrag. Wie du so einen Antrag stellst, wird dir unter anderem auf der Webseite http://studiced.de/ vom AK studiCED der DCCV erklärt.

viele Grüße, blue
blue
ist öfter hier
 
Beiträge: 25
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 18:31


Zurück zu Beruf & Ausbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast