:oops: Geschlechtsverkehr nach Analvenenthrombosenresektion

Hier geht es um gegenseitige Achtung und die Probleme, die es in einer Partnerschaft und bei Angehörigen gibt, aber auch um Schwangerschaft.
Antworten
Benutzeravatar
Rirumu
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 482
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 19:18
Wohnort: Rödental
Kontaktdaten:

:oops: Geschlechtsverkehr nach Analvenenthrombosenresektion

Beitrag von Rirumu »

:oops: Hallole,

weiß jemand zufällig, ab wann man nach einer Analvenenthrombosenresektion wieder Sex haben darf?
Der Chirurg hat sich da in Schweigen gehüllt. Er sagte mir nur, dass ich, solange die Klammern noch drin sind, keinen Analverkehr haben darf. Dieser ist bei mir allerdings sowieso tabu, weil mein Rektum dauerhaft entzündet ist.
Gott ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht. Was können mir Menschen tun?
Psalm 118, 6

Konrad
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 837
Registriert: Do 20. Dez 2012, 22:08

Re: :oops: Geschlechtsverkehr nach Analvenenthrombosenresekt

Beitrag von Konrad »

Moin Rirumu,

die Antwort des Arztes war doch eindeutig: Du darfst. Wie heftig der dann werden kann hängt von Dir/Euch ab. Wenns weh tut: Stopp

LG Konrad
Timschal

Benutzeravatar
Rirumu
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 482
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 19:18
Wohnort: Rödental
Kontaktdaten:

Re: :oops: Geschlechtsverkehr nach Analvenenthrombosenresekt

Beitrag von Rirumu »

Toll... Die Antwort des Arztes war eben nicht eindeutg...
Gott ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht. Was können mir Menschen tun?
Psalm 118, 6

Konrad
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 837
Registriert: Do 20. Dez 2012, 22:08

Re: :oops: Geschlechtsverkehr nach Analvenenthrombosenresekt

Beitrag von Konrad »

Hi Cobi,
Rirumu hat geschrieben:Toll... Die Antwort des Arztes war eben nicht eindeutg...
wieso nicht?:
Rirumu hat geschrieben:Er sagte mir nur, dass ich, solange die Klammern noch drin sind, keinen Analverkehr haben darf
ich lese daraus, dass alle anderen denkbaren Praktiken erlaubt sind. Andernfalls hätte er weitere ausschließen müssen.

Alles andere regelt der vernünftige Menschenverstand:
Konrad hat geschrieben:Wie heftig der dann werden kann hängt von Dir/Euch ab. Wenns weh tut: Stopp
LG Konrad
Timschal

Antworten