Colitis Ulcerosa Blutiger Schub und Clomifen

Hier geht es um gegenseitige Achtung und die Probleme, die es in einer Partnerschaft und bei Angehörigen gibt, aber auch um Schwangerschaft.

Colitis Ulcerosa Blutiger Schub und Clomifen

Beitragvon Nahla » Mo 5. Mai 2014, 13:47

Hallo,

ich habe eine Frage an die weiblichen Mitglieder.
Wir versuchen schon seit einiger Zeit ein Baby zu bekommen. Es hat leider noch nicht geklappt. Der Frauenarzt möchte es nun mit Clomifen (Medikament um den Eisprung künstlich hervorzurufen) probieren. Leider, habe ich seit 2 Wochen wieder Blut im Stuhl. Vermutlich ist der Schub ausgelöst durch die Hochzeitsvorbereitungen..die doch zu stressig waren. Ich heirate nämlich im Mai/Juni.

Meine Frage ist hat jemand Erfahrungen bei der Einnahme von Clomifen und Colitis Ulcerosa? Würdet Ihr während eines Schubes Clomifen nehmen?
Leider kann das Blut im Stuhl bei mir eine über 1 Jahr andauern bis ich das wieder los bin bzw. eingedämmt ist..meistens endet es aber eher mit Durchfällen etc.

Hat jemand Tipps und Erfahrungen?
Ich wäre sehr dankbar!!!
Nahla
neu hier
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 12:38

Re: Colitis Ulcerosa Blutiger Schub und Clomifen

Beitragvon Tico » Fr 25. Mär 2016, 19:58

Hallo Nahla,
ich habe gerade Deinen Beitrag von 2014 gelesen und bin in einer sehr ähnlichen Situation.
Da es hier im Forum keine Antworten auf Deine Fragen gegeben hat, nun eine Frage an Dich.
Hast du die Hormontherapie mit Clomifen durchgezogen? Ich stehe gerade vor der Entscheidung mich einer solchen Terapie zu unterziehen - ich mach mir ehrlich gesagt bisschen Sorgen wie/ob sich die Hormone evtl. negativ auf die CU auswirken könnten. Einen Schub hab ich derzeit nicht - aber so ganz stabil bin ich -aufgrund der vielen Gedanken um das Kinderwunschthema. - auch nicht, hin und wieder mal für ein paar Tage Durchfälle...
Würde mich freuen wenn du mir von deinen evtl. Erfahrungen berichten würdest.
LG
Tico
neu hier
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 25. Mär 2016, 19:49


Zurück zu Partnerschaft, Schwangerschaft und Angehörige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast