Jemand aktuell schwanger?

Hier geht es um gegenseitige Achtung und die Probleme, die es in einer Partnerschaft und bei Angehörigen gibt, aber auch um Schwangerschaft.

Re: Jemand aktuell schwanger?

Beitragvon neptun » Fr 11. Mär 2016, 11:08

Mit dem Nickname kann ja nur alles gut werden. ;)

Viel Freude weiterhin und LG Neptun
Benutzeravatar
neptun
Inventar - wird monatlich mit abgestaubt
 
Beiträge: 2317
Registriert: Do 20. Dez 2012, 19:58

Re: Jemand aktuell schwanger?

Beitragvon zuversicht01 » Fr 11. Mär 2016, 19:30

deswegen habe ich den gewählt :) ;)

Danke Dir!
LG
zuversicht01
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 7
Registriert: So 24. Jan 2016, 08:51

Re: Jemand aktuell schwanger?

Beitragvon Nasimiyu » Mo 25. Sep 2017, 21:17

Hallo,
ich bin momentan in der 22. Woche schwanger. Bin während eines Schubes, der über ein 3/4 Jahr nicht in Griff zu bekommen war schwanger geworden. Durch die Schwangerschaft ging es mir schlagartig besser und ich konnte das Cortison sogar ausschleichen und bin seit 3 Monaten ohne Blutverlust unterwegs. Allerdings sind die "leichteren" Durchfälle und Krämpfe unter denen ich auch außerhalb eines Schubes leide genau so da wie immer. Die Krämpfe übertragen sich bei mir leider auf die Gebärmutter und so muss ich jetzt seit der 19. Woche Ruhe halten und wehenhemmende Medis (Progesteron) nehmen. Magnesium geht leider nicht, da sich davon die Durchfälle und damit verbundenen Krämpfe sofort verschlimmern. Aber unser Kind entwickelt sich zeitgerecht und bei den wöchentlichen Frauenarztterminen hat es bisher immer nur die gute Nachricht gegeben. dass der Gebärmutterhals sich nicht verändert hat :) Jetzt heißt es warten und nicht verrückt werden.
Hat jemand von euch zufällig auch Erfahrungen mit vorzeitigen Wehen?
Nasimiyu
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:41

Vorherige

Zurück zu Partnerschaft, Schwangerschaft und Angehörige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast