Wie schnell merkt ihr eine Unverträglichkeit?

Alles zum Thema Essen und Ernährungstherapie.
Antworten
el ratone
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Mo 8. Nov 2021, 13:34

Wie schnell merkt ihr eine Unverträglichkeit?

Beitrag von el ratone »

Hey, ich wollte mal fragen, wie schnell ihr es im Bauch merkt, dass ihr etwas gegessen habt, was ihr persönlich bei eurer CED nicht vertragt. Kurz nach dem Essen? Ein paar Stunden danach, oder sogar erst am nächsten Tag?

Interessant wäre dabei noch zu wissen, wo sich bei euch die Entzündung befindet :)

greenorest
hat sich häuslich eingerichtet
Beiträge: 87
Registriert: Do 17. Dez 2020, 08:08

Re: Wie schnell merkt ihr eine Unverträglichkeit?

Beitrag von greenorest »

Hallo,

bei mir (mikroskopische Kolitis, Dickdarm) zeigen sich ernährungsbedingte Probleme erst nach ca 10-24h.

Gruß Tina

Naddeli
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Di 4. Jan 2022, 14:50

Re: Wie schnell merkt ihr eine Unverträglichkeit?

Beitrag von Naddeli »

Hallo zusammen,

Ich hab eine Pankolitis (also Endzündung in Dünn-, Dick- und Enddarm) und es kann mehr oder weniger zu jederzeit sein, dass ich eine Unverträglichkeit bemerke:

Während ich was esse, was mir nicht gut tut, schmeckt es mir häufig nicht ganz so gut (zb zu salzig, zu sauer...).

Ggf behalte ich die Nahrung nicht, das merke ich dann meistens innerhalb einer Stunde.

Ggf habe ich Bauchschmerzen nach ca 1-3 Stunden. Die halten dann oft den ganzen Tag lang an, Mal mehr Mal weniger stark.

Ggf fühle ich mich am nächsten Tag übertrieben schlapp, wie verkatert.

Das ganze kann kombiniert oder unabhängig voneinander passieren. Und es kommt total darauf an, wie akut der Schub Grade ist.

Liebe Grüße

Antworten