Probleme mit Stoma

Über die sonstigen medizinischen Probleme.
Pippilotta1369
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 12
Registriert: Mo 6. Apr 2020, 21:17

Re: Probleme mit Stoma

Beitrag von Pippilotta1369 »

Danke für Euren positiven Zuspruch!!
Tut echt gut. Vor allem immer die Geduld aufzubringen
immer wieder die Schmerzen , Kostaufbau, Gewichtsverlust etc. durchzustehen zehrt ganz schön an den Nerven. Werde Euch auf dem Laufenden halten, wie es bei mir weitergeht.
LG Pippilotta

Kaja
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 929
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 13:39
Diagnose: MC

Re: Probleme mit Stoma

Beitrag von Kaja »

Hallo Pippilotta,

ich selber habe kein Stoma und kenne mich dementsprechend nicht sehr gut aus.

Aber ich habe folgendes evtl. für Dich gefunden?:

https://www.bbraun.de/de/unternehmen/ne ... -be-1.html

Ob dieses System für Dich in Frage kommt, dies kann ich natürlich nicht beurteilen. Insbesondere, weil Du von 2 Stomas schreibst.

Daher mein Ansatz, lies Dir das durch und entscheide mit Deinem Hintergrund ob so ein System für Dich erstmal zum Testen in Frage kommt.

Ich selber kenne Stoma-Patienten, manchen kommen recht gut klar, andere weniger.

Tückisch wird es wohl so wie ich es höre mit Entzündungen der Haut am Stoma, Stoma verändert sich, Platten kleben nicht mehr korrekt, Stoma muss nach unzähligen Jahren "erneuert" werden weil "aus der Form".

Sorry, ich kann es nicht besser beschreiben, was mir die mir bekannten Stoma-Träger erklären.

Daher ist dies nur ein vorsichtiger Hinweis von mir, weil ich nicht betroffen bin (noch nicht!).

Ich wünsche Dir viel Erfolg und gute Besserung mit einer tollen Behandlung.

Viele Grüße

Kaja

PS: Covid-19 ist letal!!! Aber hilfsbedürftigen Menschen die Behandlung abzulehnen geht gar nicht.
Es gibt elektive Operationen welche aufgeschoben werden können! Aber die Mitarbeiter im Supermarkt o. ä. gehen auch zur Arbeit um uns zu versorgen. Somit sollten dies auch die Stoma-Berater machen und sich nicht hinter Pflegekräften / Ärzten und sonstigen Berufsgruppen verstecken! Du bist krank, hast Bedarf!

Jackfire
ist öfter hier
Beiträge: 26
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 21:00
Diagnose: CU seit 2001
Wohnort: Bayern

Re: Probleme mit Stoma

Beitrag von Jackfire »

Hallo Pippilotta,

ich verfolge denen Threat seit dem du ihn eröffnet hast. Bei mir wurde ein paar Wochen vor deiner OP mein Pouch in Betrieb genommen, leider kämpfe ich seit dem das er das macht was ich möchte (oder er soll). :cry: Mich würde mal interessieren wie du aktuell so mit ihm zurecht kommst? Was isst du, welche Medis nimmst du, wie oft musst du auf die Keramik,...? :?:

Danke
Kannst auch gerne PN schreiben.

Gruß Jack
2001 CU Diagnose
2017 Aza wirkt nicht mehr
2018 alle Biologika ausprobiert :cry:
2019 18. Januar Dickdarm kommt raus :cry:
2019 16. September Pouch angelegt
2020 27. Februar Pouch ist in Betrieb

Antworten