wie sollte eigentlich normaler stuhlgang bei pouch aussehen

Über die sonstigen medizinischen Probleme.

wie sollte eigentlich normaler stuhlgang bei pouch aussehen

Beitragvon georg » So 11. Aug 2019, 17:19

hallo
wo ich jetzt 20 jahre einen pouch nach meiner kolektomie habe wollte ich mal wißen wie sollte der stuhlgang normal aussehen. da ich bei mir fettstuhlgänge vermute, zumindest hab ich diesbezüglich gelesen das das nicht gut ist wenn noch schaumige gallenflüssigkeit mit dabei ist und manchmal schwimmt oben auch sowas wie butterstückchen. außerdem hab ich hier gerade gelesen das das nicht gut ist wenn man noch das essen erraten kann nach dem stuhlgang und hab jetzt auch die these das ich eher morbus bechterew hab der der türöffner für die colitis war wenn er nicht selbst auf diese weise mit mir gesprochen hat. was ich festgestellt habe das käse bei mir ein extremer trigger war der alles losgetreten hat( den bechterew nich die colitis) also short story long. wie sieht der normale stuhlgang aus der aus dem dünndarm kommt?
georg
beginnt sich einzuleben
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 16. Sep 2014, 19:18

Zurück zu Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste