Herzkatheter

Über die sonstigen medizinischen Probleme.
Antworten
Benutzeravatar
Rirumu
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 489
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 19:18
Wohnort: Rödental
Kontaktdaten:

Herzkatheter

Beitrag von Rirumu »

Hallole,

ich war heute Vormittag bei der Untersuchung. Danach habe ich einen leckeren Reisauflauf mit Zimtzucker und Birnen bekommen. Von dem leckeren Essen wurde ich dann erst müde. Die Untersuchung war furchtbar, weil ich nur ein leichtes Beruhigungsmittel bekam. Leider durfte ich nicht mit auf den Bildschirm schauen.

Jetzt blutet mein Handgelenk nach. Die Ärztin meinte aber, ich könne heute schon nach Hause. Ich brauche aber weitere Betreuung. Mal sehen, wie es weitergeht!

Gruß

Rirumu
Gott ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht. Was können mir Menschen tun?
Psalm 118, 6

Konrad
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 928
Registriert: Do 20. Dez 2012, 22:08

Re: Herzkatheter

Beitrag von Konrad »

Hi Cobi,

was machen die denn jetzt schon wieder mit Dir? Eigentlich wäre doch mal Ruhe angesagt...

LG Konrad
Timschal

minimonster
Dauergast
Beiträge: 253
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 20:11

Re: Herzkatheter

Beitrag von minimonster »

Hallo,

wurde der HK über die Arterie über in der Nähe des Handgelenkes gemacht? :shock: :shock: :shock:

Falls ja, warum? :evil:

Es ist eine Sauerei, wie Du behandelt wirst. Das tut mir leid. Gibt es jemanden Deiner Familie oder Freund, die mal in der Klinik eine klare Ansage machen? Unglaublich! Fertige Gedächtnisprotokolle an, und notiere alles, was für Dich nicht so ablief, wie es sein soll. Wehre Dich!

Wenn Du Hilfe brauchst, melde Dich gerne per PN.

LG minimonster

Benutzeravatar
bettina
ModeratorIn
Beiträge: 667
Registriert: Do 20. Dez 2012, 16:31
Diagnose: Cu seit 1995

Re: Herzkatheter

Beitrag von bettina »

Hallo Minimonster,
wurde der HK über die Arterie über in der Nähe des Handgelenkes gemacht? :shock: :shock: :shock:

Falls ja, warum? :evil:
weil es mittlerweile in vielen Herzkliniken Standard ist vermutlich.
Bei einem Eingrff über das Handgelenk gibt es weniger Komplikationen,
und der Druckverband am Handgelenk ist wesentlich angenehmer.
Man braucht nicht fest zu liegen wie bei einem Eingriff über die
Leiste.

VG
Bettina
Unvergessene Vergangenheit ist eine Anleitung für die Zukunft

Benutzeravatar
Rirumu
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 489
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 19:18
Wohnort: Rödental
Kontaktdaten:

Re: Herzkatheter

Beitrag von Rirumu »

Bettina hat recht! Es wurde allerdings nicht über den rechten, weil behinderten Arm gemacht. Die Wanderschmerzen sollen von zwei Blutergüssen kommen. An die Schmerzen kann man sich allerdings irgendwie gewöhnen.
Gott ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht. Was können mir Menschen tun?
Psalm 118, 6

Antworten