Mein Pouch mag mich nicht...

Über die sonstigen medizinischen Probleme.
Jackfire
ist öfter hier
Beiträge: 33
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 21:00
Diagnose: CU seit 2001
Wohnort: Bayern

Re: Mein Pouch mag mich nicht...

Beitrag von Jackfire »

Hallo Stephan,

sorry es hat etwas gedauert bis ich die Zeit gefunden habe dir in Ruhe zu antworten. (Ich mach so etwas nicht gerne im Vorbeigehen.)
Du kennst die Präparate bestimmt schon, ich kannte sie noch nicht, da ich mich nicht weiter mit den Thema Bakterien und in welchen Darm was zuhause ist beschäftigt habe. Bei den doofen Krankheiten muss man sich scheinbar früher oder später mit allen medizinischen Bereichen etwas auseinander setzen. ;) Selbst das man wegen der Pouch/Stoma Op einen Bandscheibenvorfall bekommen kann. (leider sagt einem das keiner) :x
Also ich nehme Activomin mit dem Wirkstoff Huminäuren WH67 um die Teile los zu werden die meinem Darm und mir nicht gut tun. (1-1-1) Und einmal am Morgen ein Beutel von OMNI BioTic10 mit einer Menge Bakterien (10 Verschieden Bakterien). Das hatte ich langsam angefangen zu nehmen, erst 1/2 Beutel um zu schauen was passiert, es kann auch sein das man nur mit einer Messerspitze anfangen muss und sich dann langsam zu zwei Messerspitzen und so weiter steigert. Aktuell nehme ich einen ganzen Beutel und es bekommt mir gut, ich brauche viel weniger Opii/Loperamit und hab wieder etwas ähnliches wie einen Stuhlgang (Babybrei) wo es vorher nur unverdaut und bröckelig war. Nun muss ich noch daran arbeiten etwas weniger aufs Klo zu müssen und es besser tackten zu können das ich endlich mal wieder raus in die Natur zum Fotografieren kann. Ich nehme aber auch Schmerzmittel die meine Darmtätigkeit etwas bremsen aber ohne diese würde ich vor Schmerzen nicht "normal" durch den Tag kommen.
Ich wünsche dir einen sonnigen Feiertag und wenn du einen Brückentag genommen hast ein schönes Wochenende. :D

Liebe Grüße Jack
2001 CU Diagnose
2017 Aza wirkt nicht mehr
2018 alle Biologika ausprobiert :cry:
2019 18. Januar Dickdarm kommt raus :cry:
2019 16. September Pouch angelegt
2020 27. Februar Pouch ist in Betrieb

_Stephan
Dauergast
Beiträge: 187
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:38

Re: Mein Pouch mag mich nicht...

Beitrag von _Stephan »

Hallo Jack,

bin gerade noch über deine Antwort gestolpert, die Benachrichtigungsfunktion bei abonnierten Themen scheint irgendwie nicht zu funktionieren.
Das Activomin hatte ich auch mal, mir hat es leider nicht geholfen.
Das OmniBiotic10 kenne ich ebenfalls, momentan habe ich ein anderes Präparat mit 20 Stämmen. Wundert mich nur, dass nirgends etwas von gekühlter Lagerung steht, beim VSL#3 wurde das empfohlen.

LG Stephan

Jackfire
ist öfter hier
Beiträge: 33
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 21:00
Diagnose: CU seit 2001
Wohnort: Bayern

Re: Mein Pouch mag mich nicht...

Beitrag von Jackfire »

Hi Stephan,

ich hätte eine Idee warum. Die Bakterien in den OmniBiotic10 sind nicht aktiv, erst wenn ich sie in ein Glas stilles Wasser gerührt habe, 1 Minute gewartet habe erwachen sie. (So laut Hersteller) Vielleicht sind die von der anderen Firma schon aktiv und man muss es deswegen gekühlt lagern.

Gruß Jack

P.S.: Ich verdaue zwar etwas besser aber viel weniger muss ich deswegen auch nicht aufs Klo. :roll:
2001 CU Diagnose
2017 Aza wirkt nicht mehr
2018 alle Biologika ausprobiert :cry:
2019 18. Januar Dickdarm kommt raus :cry:
2019 16. September Pouch angelegt
2020 27. Februar Pouch ist in Betrieb

Antworten