Die Suche ergab 461 Treffer

von glöckchen09
Di 12. Nov 2019, 14:48
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Analfistel
Antworten: 3
Zugriffe: 1111

Re: Analfistel

hey decousa, das klingt tatäschlich nach entzündung, ich würde dir raten, dich zeitnah beim Chirurg oder Gastro vorzustellen, die sollen per rektoskopie schauen was da los ist. geht ohne vorbereitung, ist in wenigen minuten erledigt. Schmerzen hatte ich etwa 6-8 wochen... mir half xylocain salbe, ei...
von glöckchen09
Di 12. Nov 2019, 14:35
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Antikörper Humira-was nun?
Antworten: 19
Zugriffe: 5200

Re: Antikörper Humira-was nun?

Hallo, keine Medikamente zu nehmen und die Krankheit ,,sich selbst" zu überlassen finde ich fahrlässig. ist euch/dir bewusst, was eine unbehandelte entzüdnung für probleme machen kann? versucht doch mal, die medikamente als unterstützung/hilfe zu sehen und nicht als feind. vor 100 Jahrenist man an e...
von glöckchen09
Di 12. Nov 2019, 14:31
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Analfistel
Antworten: 3
Zugriffe: 1111

Re: Analfistel

hey decousa,

ich habe diverese fistel-ops auch schon hintermir und kenne ein ,,ungutes gefühl" nach dem toilettengang.
ist es ein brennen?
bei mir war es immer eine entzüdnung im rektum, welche auch die fisteln verursacht hat. wurde danach mal geschaut?

liebe grüße, glöckchen09
von glöckchen09
Fr 8. Nov 2019, 20:28
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Unsere Erfahrung mit "echter" Grippe/ Thema GrippeschutzImpf
Antworten: 13
Zugriffe: 4391

Re: Unsere Erfahrung mit "echter" Grippe/ Thema Grippeschutz

hallo, ich lasse mich seit Jahren gegen Grippe impfen. erstens wegen der CED und 2. weil ich beruflich viel menschenkontakt habe. bisher wurde ich von der grippe verschont. die impfung vertrage ich gut, bis auf 1-2 Tage ,,Armschmerzen" habe ich keine nebenwirkungen durch die impfung. Empfohlen wird ...
von glöckchen09
Do 7. Nov 2019, 21:06
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Angst vor Stenosen OP
Antworten: 4
Zugriffe: 1432

Re: Angst vor Stenosen OP

Hey Eva, ich habe die OP letztes jahr im April hinter mich gebracht! Das Lebensgefühl danach ist unbeschreiblich toll, endlich diese schmerzen weg! Auch in Schlüssellochtechnik. Man kann eine Schmerzpumpe (PDK) legen gegen die Schmerzen nach der Op. auch sonst gibt es gute schmerzmittel, lass dir ge...
von glöckchen09
Di 5. Nov 2019, 20:33
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Antikörper Humira-was nun?
Antworten: 19
Zugriffe: 5200

Re: Antikörper Humira-was nun?

hey muckelchen, seit anderthalb jahren cortison ist absolut ungut! Stelara hat bei mir ziemlich fix gewirkt, ich war zur der zeit im schub, schon ohne cortison, welches wir mit beginn von remicade 3 monate zuvor ausgeschlichen haben. konnte die zeit bis zur wirkung gut überbrücken! grüße, glöckchen09
von glöckchen09
Di 5. Nov 2019, 18:11
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Antikörper Humira-was nun?
Antworten: 19
Zugriffe: 5200

Re: Antikörper Humira-was nun?

Hallo Triangel, ich habe auch MC, mehrere Lokalisationen, Vor-OPS usw... letztendlich hat Remicade nichtmehr geholfen, habe dann auch heftig reagiert, allerdings keine Antikörper. Humira habe ich nicht probiert, sei Remicade zu ähnlich, meinte mein Doc. Auf Aza reagier ich mit heftigem Erbrechen, au...
von glöckchen09
Do 31. Okt 2019, 19:16
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Pentasa und Genussmittel
Antworten: 4
Zugriffe: 1422

Re: Pentasa und Genussmittel

hey sweetdreams, erstmal vorne weg: Dürfen tust du alles! Du musst nur mit der Konsequenz zurecht kommen=) Alkohol und medikamente sind in sofern kein Problem, wenn sich 1. die Medis nicht durch Alkohol beeinflussen lassen und 2. du die Medis zb frühs nimmst und abends trinkst, also ein zeitlicher A...
von glöckchen09
Do 31. Okt 2019, 19:08
Forum: Psyche & CED
Thema: Welches Antiderpressivum bei Colitis ulcerosa?
Antworten: 6
Zugriffe: 3595

Re: Welches Antiderpressivum bei Colitis ulcerosa?

hallo elfe, ich leide selber unter einer Depression und bekomme seit knapp einem jahr erst Citalopram, dann Escitalopram und zur Nacht amitriptylin. Mein doc sagte nichts von problemen, wegen dem Darm. Weder der Gastro, noch der Hausarzt, noch mein Schmerztherapeut. Alle 3 finden es eher gut, da es ...
von glöckchen09
Sa 26. Okt 2019, 14:05
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Juckreiz
Antworten: 3
Zugriffe: 1671

Re: Juckreiz

hey melanie,

juckreiz, dunkler urin, heller stuhl. da klingelt bei mir: Leber!
Hast du dahingehend schon mal probleme gehabt?
warst du vor kurzem im ausland?

Kannst ja am dienstag mal nachfragen, ob sie mit dem Ultraschall draufschauen können und blut abnehmen.

Liebe Grüße, glöckchen09