Die Suche ergab 4307 Treffer

von neptun
Mi 24. Mär 2021, 16:20
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Alles unklar
Antworten: 3
Zugriffe: 361

Re: Alles unklar

Hallo Serge, Blut am Stuhl gehört regelhaft zur cu, nicht zum mc. Weichen Stuhl kann man bekommen, wenn im absteigenden Dickdarm mehr als das Rektum entzündet ist, weil hier der Stuhl am meisten entwässert wird. Durchfall bei mc kann kommen, wenn bei Entzündung im terminalen Ileum die Gallensäure ni...
von neptun
Di 23. Mär 2021, 21:00
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Verzweifelt
Antworten: 2
Zugriffe: 352

Re: Verzweifelt

Hallo Infierno, über mc schrieben wir schon. Da ist es gut, wenn nun zeitnah mal ein MRT-Sellink gemacht wird. Als Hinweis kann ich schreiben, richte Dich nach der Stenosediät im ersten Betrag im Unterforum Ernährung und meide Zucker, auch versteckten Zucker in Zubereitungen, Wurst, etc., sowie Fruc...
von neptun
Di 23. Mär 2021, 20:38
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Erfahrung mit Inflectra
Antworten: 4
Zugriffe: 362

Re: Erfahrung mit Inflectra

Hallo Nikki, bei Aza wird das Immunsystem etwas gedrosselt, weil es die Bildung von B- und T-Zellen, die zur Immunabwehr gehören, reduziert. Beim Infliximab wird ein Entzündungsweg blockiert. Wie man jetzt weiß, wird damit sogar ein sehr schlechter Verlauf bei Corona deutlich entschärft, weil die En...
von neptun
Di 23. Mär 2021, 20:25
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Cortiment - nur für Dickdarm?
Antworten: 2
Zugriffe: 143

Re: Cortiment - nur für Dickdarm?

Hallo Karin, Cortiment wirkt im Dickdarm. Steht aus so im Beipackzettel. Für den Bereich der Ileozökalklappe gibt es Budesonid als Medikament Entocort oder Budenofalk. Auch im Beipackzettel zu lesen. Die Produkte sind unterschiedlich magensaftresistent ummantelt und verkapselt. Lösen sich deswegen i...
von neptun
Di 23. Mär 2021, 19:02
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Ergebnis schwere Colitis
Antworten: 47
Zugriffe: 3537

Re: Ergebnis schwere Colitis

Hallo Kaine,

ich denke, einige Stunden sind schon recht gut, und wenn Du es mal auch bis 4 Uhr schaffst, mehr muß nicht sein.

LG Neptun
von neptun
Fr 19. Mär 2021, 18:59
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Neu im Forum - Entscheidung zur Ileozökalresektion - Frage nach Erfahrungen
Antworten: 4
Zugriffe: 315

Re: Neu im Forum - Entscheidung zur Ileozökalresektion - Frage nach Erfahrungen

Hallo Alex, gerne. :) 2 mm wären schon ein geringes Lumen. Da käme trotzdem noch etwas durch, weil der Nahrungsbrei dort so dünnflüssig ist. Die Stenosediät ist eigentlich keine wirkliche Diät. Man meidet eben nur die Dinge, von denen ziemlich klar ist, daß sie durch eine Engstelle mit geringem Lume...
von neptun
Fr 19. Mär 2021, 17:04
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Neu im Forum - Entscheidung zur Ileozökalresektion - Frage nach Erfahrungen
Antworten: 4
Zugriffe: 315

Re: Neu im Forum - Entscheidung zur Ileozökalresektion - Frage nach Erfahrungen

Hallo Axel, willkommen im Forum. Du hast nun wenig von den typischen Beschwerden bei einer Stenose mit geringem Lumen berichtet. Wie gurgelnde Geräusche, wenn der Nahrungsbrei gegen die Engstelle gedrückt wird und dann zurück läuft, eine tast- oder auch sichtbare Walze unter der Bauchdecke im rechte...
von neptun
Fr 19. Mär 2021, 16:23
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Ungenaue Diagnose
Antworten: 4
Zugriffe: 381

Re: Ungenaue Diagnose

Hallo Lara, wie Du es schreibst, die Granulome sind wegweisend. Warum nun weder in der Kolo noch im MRT-Sellink etwas an Entzündung gesehen hat, der Calprotectinwert auch nichts zeigte, ich weiß es nicht. Aber Du wirst Dich gedulden müssen und mit Glück hast Du weiterhin einen leichten Verlauf. Wobe...
von neptun
Fr 19. Mär 2021, 11:27
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Calprotectin Wert
Antworten: 3
Zugriffe: 328

Re: Calprotectin Wert

Eine entzündliche Darmerkrankung kann nicht durch einen niedrigen Calprotectinwert ausgeschlossen werden. Wohl aber eine Entzündung im Magen-Darm-Trakt. Der Calprotectinwert ist kein Diagnosewert, sondern ein Verlaufswert einer Entzündung. Bei malignen Erkrankungen, also einer Krrebserkrankung im Ma...
von neptun
Fr 19. Mär 2021, 11:21
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: CU und Gastritis
Antworten: 2
Zugriffe: 248

Re: CU und Gastritis

Hallo Alva, ich schrieb Dir im November, es ist bei Dir ein Befund, den ich einem mc zuordnen würde, denn Deine Entzündung ist im Sigma stärker als im Rektum. Dazu hast Du Vernarbung und der makroskopische Befund kann auch auf mc hindeuten. Bei mc gibt es häufiger auch die Manifestation im Magen. We...